Zum Inhalt springen

Kids Turnier in Leibnitz als Saisonabschluss

Schober, Bäuchler und Raser erreichen wieder Topergebnisse

Der ÖTV lud am vergangenen Wochenende die besten U10 SpielerInnen zu einem Kidsturnier nach Leibnitz. Unter der Leitung von ÖTV Kids-Chef Martin Kondert spielten sich 40 Kids aus allen neun Bundesländern an drei Tagen in Gruppenspielen alle Plätze aus. 

Drei SteirerInnen waren bei diesem Einladungsturnier auf der Nennliste und alle drei zeigten sich von ihrer besten Seite.

Bei den Mädchen konnte Aurelia Schober (TC VB Jugendparadies) 4 von 5 Matches gewinnen und erreichte den zweiten Platz. Melina Bäuchler (GAK Tennis) konnte ihre ersten drei Matches gewinnen, musste dann leider krankheitsbedingt aufgeben. Dennoch stand sie am Schluss am 3. Platz.

Felix Raser (RLZ Weiz) zeigte auch in Leibnitz, dass seine Form konsequent nach oben geht. Der bereits erfahrene Kidsturnier-Teilnehmer hatte an diesem Wochenende gleich sechs Matches, von denen er fünf für sich entscheiden konnte. Am Ende durfte auch er sich über den 3. Platz freuen.

Alle Ergebnisse im Überblick:
Aurelia Schober - 2. Platz
Melina Bäuchler - 3. Platz
Felix Raser  - 3. Platz

 

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

ÖTV Kids Turnier

Beim Kat. II Turnier Stans zeigten die STTV Kids wieder tolle Leistungen.