Kids & Jugend

Kids-Wintercup in Kindberg

Bei der vierten Turnierstation des Kids Wintercup des Regionalen Leistungszentrums Hochsteiermark (Bruck-Kindberg) kämpften über 30 Nachwuchstalente in der Tennishalle Kindberg um die Titel.


Der obersteirische Tennissport blüht, das lässt sich auch an den steigenden Teilnehmerzahlen bei den Wintercup-Bewerben und Turnieren während der Wintersaison deutlich erkennen. Vor allem der Kids Wintercup des Regionalen Leistungszentrums Hochsteiermark ist ein Renner. Beim vierten Turnier in Kindberg duellierten sich erneut über 30 Kinder in vier Bewerben um die Titel und zeigten auf den drei unterschiedlichen Plätzen – vom kleinen Red Court bis hinauf zum großen Green Court - erneut mit hervorragenden Leistungen auf. Turnierleiter Gerald Gamauf, die Trainer Christoph Stoppacher und Lukas Labitsch sowie STTV-Obersteiermark-Referent Christian Mayer zeigten sich mit der Entwicklung der Kinder hoch zufrieden. Als Gruppensieger gingen Konstantin Feiel (Green Court), Felix Mrak und Philip Sommer (Orange Court) und Mia Hojas (Red Court) hervor.

Kids_Wintercup_2

Die Erstplatzierten des Red Courts mit Siegerin Mia Hojas (vorne links)

Green Court:
1. Konstantin Feiel, 2. Tim Blumauer, 3. Hannah Buchebner, 4. Fabio Schmidt.

Orange Court Gruppe A:
1. Felix Mrak, 2. Maxi Baumann, 3. Jonas Schaberreiter, 4. Yves Hölbling.

Orange Court Gruppe B:
1. Philip Sommer, 2. Lena Fiausch, 3. Florian Gutmann, 4. Felix Kreidl.

Red Court:
1. Mia Hojas, 2. Michael Posch, 3. Nele Herbst, 4. Emilia Mewes.

Fotos: STTV

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.