Verbands-Info

Landesmeisterschaften in Leibnitz

Mit den Finalspielen gingen heuten die Steirischen Tennislandesmeisterschaften der Allg. Klasse und der Jugend auf dem Sportcampus in Leibnitz zu Ende.

Bei den Herren setzte sich Lorenz Fink (Irdning) gegen Matthias Hirschmann (Gratkorn) nach starker Leistung klar mit 6:3, 6:2 durch. Bei den Damen siegte Lisa Hofbauer (Weiz) im Finale gegen Debora Scurt (Bruck) ebenso souverän mit 6:4, 6:2. Hofbauer hatte gleich doppelten Grund zur Freude, holte sich doch im U16-Mädchen-Bewerb ihren zweiten Landesmeistertitel. Im Herren-Doppel krönte sich das Duo Stefan Rettl/Lukas Labitsch (ESV Bruck) zu den neuen Landesmeistern.

Die weiteren Landesmeister im Überblick:

Mädchen:

  • U12: 1. Laura Lackner (Spielberg)
  • U14: 1. Elisabeth Kölbl (Leibnitz)
  • U16: 1. Lisa Hofbauer (Weiz)

Burschen:

  • U12: 1. Moritz Kreuzer (Raaba)
  • U14: 1. Lukas Seidler (Weiz)
  • U16: 1. Tobias Pickl (Fürstenfeld)

Herren: 1. Lorenz Fink (Irdning)

Damen: 1. Lisa Hofbauer (Weiz)

Herren-Doppel: 1. Stefan Rettl/Lukas Labitsch (Bruck)

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.