Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Leistungscamp in den Osterferien

Auch im heurigen Jahr veranstaltet der Steirische Tennisverband wieder ein Leistungscamp in Porec als Vorbereitung auf die Sandplatzsaison

Leistungsorientierte Jugendliche mit Turniererfahrung können an diesem intensiven Camp unter der Leitung unseres Head-Coaches Mag. Matthias Schuck und seinem Trainerteam teilnehmen.

Je nach Altersklasse werden 2 Termine angeboten:

 

1. Termin: 27.03.-31.03.2010 für die Altersklassen U12/U14, Jahrgänge 2000-1997

 

2. Termin: 01.04.-06.04.2010 für die Altersklassen U14/U18, Jahrgänge 1997-1992

 

LEISTUNGEN:<o:p></o:p>   

·         4  bzw. 5 Tage Halbpension auf Basis 2-Bett-Zimmer im ***-Hotel Parentium inkl. Getränke beim Abendessen

·         Volles Tennisprogramm: täglich 2 Einheiten (An- und Abreisetag 1 Einheit)

·         Konditionsprogramm: täglich 2 Einheiten

·         Sport-Rahmenprogramm

·         Mitfahrvermittlung ab Graz

<o:p> </o:p>

KOSTEN:<o:p></o:p>

Hotel: 1.Termin: 130,- € pro Person,  2.Termin: 150,- € pro Person<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Tennis + Sportprogramm: 1.Termin: 290,- € pro Person,  2.Termin: 340,- € pro Person

<o:p> </o:p>

Kaderspieler erhalten folgende Vergünstigungen auf das Tennisprogramm:

            A-Kader: minus 60%

            B-Kader: minus 40%

            C-Kader: minus 30%

<o:p> </o:p>

Natürlich besteht auch für Eltern die Möglichkeit in dieser Zeit einen Urlaub in Porec zu verbringen. Preise für 4 Tage auf Basis Doppelzimmer/Halbpension: 161 € p.P.

Infos und Anmeldung: beim Steirischen Tennisverband unter Tel.: 0316-831141 oder bei Günter Grimberg unter 0650-2863182

Anmeldeschluss: 28. Feber 2010<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

 

<o:p></o:p>

 

 

Top Themen der Redaktion

Ehrung der Stadt Graz

Stadt Graz ehrte Fink, Bruggraber, Mossier und Pokorny auf den Kasematten in Graz!

KAT2 Turnier in Kindberg

Von 11.-14.August findet auf der Anlage des TC Kindberg ein Kat2 Turnier statt. Anmeldung bereits möglich!

Turniere

Generali Race to Kitzbühel

Auf der Tennisanlage Schager im Schladnitzgraben hatten am vergangenen Wochenende alle Amateur-Spieler die Gelegenheit, sich für das Generali Race to Kitzbühel zu qualifizieren.