Verbands-Info

Lisa Hofbauer holt sich das Double!

Beim ÖTV-Kat. II Turnier der Altersklasse U16 in Bad Waltersdorf war Lisa Hofbauer die überragende Spielerin

Vom 14.-18.12. fand in Bad Walterdorf das U16-Turnier der zweithöchsten Kategorie statt. Über 100 Jugendliche aus ganz Österreich nahmen an diesem ersten wichtigen Turnier der Wintersaison teil. Lisa Hofbauer (TC Weiz Raiffeisen) war die alles überragende Spielerin. Sie holte sich durch eine beeindruckende Leistung den Einzeltitel und als Zugabe auch noch den Doppeltitel mit ihrer Finalgegnerin Gebeshuber (OÖTV). Ebenfalls ein egute Leistung zeigte Lisa Frieß mit dem Erreichen des Viertelfinales und dem 3. Platz im Doppelbewerb.

Weitere Steirerinnen im Huptbewerb:

  • Jasmin Buchta, Viertelfinale
  • Alexandra Michelitsch, 2. Runde
  • Stella Annerer, 1. Runde
  • Rebecca Scurt, 1. Runde

Bei den Burschen lief es nicht ganz so erfolgreich aus steirischer Sicht. Trotzdem war StTV Coach Mag. Grobbauer mit den Leistungen  und dem Erreichen des Achtelfinales seiner Schützlinge Maxi Brumen und Sebastian Kurzmann (als jüngere Jahrgänge) nicht unzufrieden. Im Doppel erreichte das steirische Duo Sebastian Kurzmann/ Lukas Laipold das Viertelfinale. Beachtenswert auch Daniel Hofbauer, er spielte sich als 13jähriger durch die Qualifikation und schied nach toller Leistung in der 1. Runde aus.

Weitere Steirer im Haußtbewerb:

  • Laipold Lukas, 2. Runde
  • Tobias Pickl, 1. Runde
  • Fabian Zotter, 1. Runde

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.