Verbands-Info

Lorenz Fink wird zweifacher Vize-Staatsmeister U18!

Vom 21.-26.4. fanden beim UTC La Ville (Wien) die Österreichischen Hallenmeisterschaften U18 statt

Bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften U18 war die Steiermark  mit sechs Athleten vertreten. Insbesondere Lorenz Fink (Foto; ATV RE team future IRDNING)  lieferte eine tolle Talentprobe ab. Lorenz wurde sowohl im Einzel als auch im Doppel Vize-Staatsmeister bei den Burschen. Lorenz schlug im Viertelfinale die Nr. 1 des Turnieres und musste sicher erst nach hartem Kampf dem Oberösterreicher Voglgruber (drei Sätze) im Finale geschlagen geben. Im Doppel verlor Lorenz mit seinem Partner Voglgruber auch erst im Finale im 3. Satz mit 10:8
Gruber Fabian (TC VB Bad Aussee) scheiterte im Viertelfinale und Sebastian Kurzmann (UTC Wildon) in der letzten Qualifikationsrunde.
Bei den Mädchen erreichte Jasmin Buchta (TC LUV Graz) einen hervorragenden 3. Platz. Lisa Frieß (GAK Tennis) erreichte das Viertelfinale und Vanessa Stiegner (TC LUV Graz) im Achtelfinale. J. Buchta und L. Frieß erreichten mit ihren Partnerinnen auch die Bronzemedaille im Mädchen-Doppel.

Herzliche Gratulation!!!

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.