Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Magg und Mörth - so heißen die Steirischen Meister 2008

Christian Magg und Katharina Mörth (Spielerin des StTV Leistungszentrums) sicherten sich die Meistertitel bei den Steirischen Hallenmeisterschaften 2008

Die Steirischen Hallenmeisterschaften 2008 wurden am 15.2.2008 mit dem Finaltag abgeschlossen. 448 TeilnehmerInnen kämpften in den einzelnen Bewerben (Jugend, Allgemeine Klasse, Senioren) um die Meistertitel.

Insgesamt wurden bei dieser Veranstaltung, die auch heuer wieder vom Steirischen Tennisverband auf der Tennisanlage von Peter Pokorny in Graz Strassgang veranstaltet wurde, über 450 Matches in 35 Bewerben ausgetragen. Kein Wunder daher, dass es sich in der Halle ziemlich abspielte. Dies ist wieder einmal der Beweis dafür, dass sich der positive Aufwärtstrend im Tennissport weiter fortsetzt. Diese erfreuliche Entwicklung wird auch dadurch bestätigt, dass der StTV für die Mannschaftsmeisterschaft 2008 wieder einen Anstieg an gemeldeten Teams vermelden kann. Mehr als 1000 Teams werden heuer nämlich in den einzelnen Klassen bei der Sommermeisterschaft an den Start gehen.

Bei den Herren konnte sich Christian Magg im Finale gegen Florian Treschnitzer doch relativ klar mit 6:3 und 6:3 durchsetzen, nachdem er am Weg ins Finale erst im Semifinale eine Satz abgeben musste. Davor hatte er zwei seiner Gegner mit der "Höchststrafe" 6:0 und 6:0 vom Platz geschickt. Als Belohnung gab es neben der Medaille und dem Pokal auch noch ein Handy der Firma Drei.

Im Damenbewerb setzte sich die Spielerin des StTV Leistungszentrums Katharina Mörth (an 2 gesetzt) gegen  die Nummer 1 des Turniers, Lena Steiger, mit 7:6 und 6:2 durch und sicherte sich somit den Steirischen Hallenmeistertitel. Für Katharina war es die Krönung nachdem Sie auch schon den U16 Bewerb für sich hatte entscheiden können. Auch Katharina durfte sich über ein Handy der Firma Drei freuen.

Alle Ergebnisse gibt hier!

Top Themen der Redaktion

Strukturelle Änderungen im STTV

Dr.Stefan Pramberger leitet das neu geschaffene "STTV-Breitensportreferat" und Alexander Freitag folgt ihm als neuer Turnierreferent.

Turniere

Die Meister stehen fest!

Die Steirischen Jugend-Hallenmeisterschaften 2021 gingen vom 7.-10. Oktober in Fürstenfeld über die Bühne.