Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Meisterschaftsfinale beim GAK

Am Samstag, 2. Juli 2011 kommt es auf der Anlage des GAK Tennis zum großen Saisonabschluss der diesjährigen Mannschaftsmeisterschaftmit gleich 3 tollen Begegnungen.

Die Tennis-Mannschaftsmeisterschaft 2011 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu (lediglich die steirischen Herren 35+ ermitteln ihren Meister erst im Herbst).

Für alle Tennisfans bietet der Samstag, 2. Juli 2011, auf der Anlage des GAK-Tennis (Körösistraße 57, 8010 Graz) die perfekte Möglichkeit, einen ganzen Tag lang steirisches Spitzentennis, die Entscheidung in der höchsten steirischen Spielklasse (LL-A) und in der Bundesliga (HE 55), live mit zu verfolgen. Die Details:

Ab 9 Uhr Damen der LL-A
Den Anfang machen ab 9 Uhr die Damen der LL-A. Die Damen des GAK treffen dabei auf das derzeit führende Team des ESV-Tennis Bruck/Mur. Die Bruckerinnen könnten sich mit einem Sieg den Meistertitel sichern. In diesem Fall müssten die Damen des GAK auf Schützenhilfe der TC LUV Damen hoffen, um nicht abzusteigen. Tabelle Damen LLA

Ab 11 Uhr Herren 55 Bundesliga
Ab 11 Uhr kämpfen die Herren 55 des GAK-Tennis (angeführt von French Paul –GER- und Peter Wretschitsch) um den Bundesliga-Titel 2011 gegen den Schwechater TC. Bei den Schwechatern läuft übrigens mit dem Ungarn Balazs Taroczy ein echter Wimbledonsieger (Doppel 1985) aufs Feld. Finale Bundesliga HE 55

Ab 13 Uhr Herren der LL-A
Ab 13 Uhr spielen dann die bisher ungeschlagenen Herren des GAK-Tennis (mit StTV-Head Coach Bora Celiscak an der Spitze, mit  Stefan Wiespeiner, Johannes Schretter, etc.) in der LL-A gegen den TK Gratkorn (mit Andreas Leber). Hier stehen die Herren des GAK bereits vor der letzten Runde als Meister fest (das nach 2009 und 2010 übrigens schon zum dritten Mal in Folge). Für den TK Gratkorn geht es aber noch um den 2. Platz. Ebenfalls eine Chance auf den 2. Platz haben die Teams von Irdning und Feldbach (direktes Duell). Tabelle Herren LLA

Im Rahmen des anschließenden GAK-Sommerfests werden dann von StTV-Präsident Dr. Hannes Zischka, der direkt von einer Länderkuratoriumssitzung des Österreichischen Tennisverbands aus dem Burgenland (Sporthotel Kurz) anreisen wird, die Medaillen an die Meister überreicht –  im Sporthotel Kurz werden übrigens auch gerade die Österreichischen Staatsmeisterschaften ausgetragen.

Das Foto zeigt die Herren des GAK
v.l.: Andi Spreitzer, Stefan Wiespeiner, Philipp Hochstrasser, Johannes Schretter, Armin Preising, Bora Celiscak

Top Themen der Redaktion

Turniere

Premiere der Mürztal Series

Die Mürztal Series – die neue Tennisturnierserie in der Obersteiermark – hat ihre ersten Sieger.