Verbands-Info

Moritz Kreuzer erreicht Finale in Neunkirchen

Beim ÖTV U12/U14 Kat. II Turnier in Neunkirchen konnten die STTV KaderspielerInnen erneut tolle Erfolge erzielen.

Allen voran ist die Leistung von Moritz Kreuzer hervorzuheben, der sich im U12 Einzelbewerb erst im Finale dem Oberösterreicher Sebastian Haberler mit 5/7 3/6 geschlagen geben musste.
Betreuer Matthias Schuck: "Moritz hat bei diesem Turnier wieder gezeigt, dass er zu den besten Spielern in seinem Jahrgang in Österreich gehört und vor allem durch seine mentale Stärke einige enge Matches für sich entscheiden konnte!"
 
Moritz Kreuzer
 
Im Doppel konnte sich Lukas Seidler mit seinem Partner Maximilian Asamer (OÖ) im Finale gegen Mrsic/Zeiler hauchdünn mit 3/6 6/4 11/9 durchsetzen und den Sieg im U14 Doppelbewerb holen.
 
Weiters ist auch die Leistung von Emil Pristauz und Julius Ratt (Vlbg) zu erwähnen, die das Finale im U12 Doppelbewerb erreichen konnten und dort der Paarung Tomic/Kanazirev knapp mit 5/7 3/6 unterlagen.

Gratulation an alle GewinnerInnen!

Die weiteren Leistungen der STTV SpielerInnen:

    > Karner Elena: Viertelfinale U12 Mädchen
    > Isci Bastian: Achtelfinale U12 Burschen
    > Bischof Matthias: 1. Runde U12 Burschen
    > Pristauz Emil: 1. Runde U12 Burschen
    > Kolonovics Jonas: 1. Runde U12 Burschen
    > Seidler Lukas: 1. Runde U14 Burschen

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.