Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Nächster internationaler Erfolg für Jan Kobierski!

Der NGD-Athlet vom RLZ Hochsteiermark feiert bei den Tennis-Europe-Junior-Tour Open in Budapest einen sensationellen Turniersieg!

Das STTV-Toptalent vom RLZ-Hochsteiermark feiert bei den Tennis-Europe-Junior-Tour Open in Budapest einen sensationellen Turniersieg! 

Im Finale von Budapest bezwingt er den ungarischen Lokalmatador Peter Dragar [6] mit 6:2, 6:3. 

Happy und zufrieden zeigt sich RLZ-Trainer Steve Rettl: „Ohne Worte. Jan hat einmal mehr bewiesen, dass er nicht umsonst zu den größten Tennishoffnungen Österreichs zählt. Es macht einfach Spaß mit ihm zusammenzuarbeiten, weil man einfach merkt, mit wieviel Leidenschaft und Herz dieser Junge bei der Sache ist und genau das ist der Unterschied!“

Im Doppelbewerb schrammte Jan mit seinem Partner Samuel Motazed aufgrund einer Niederlage im Finale nur knapp am Turnier-Double vorbei. 

Herzliche Gratulation Jan!

Top Themen der Redaktion

LigaVerbands-Info

Corona-Virus: KEIN TRAINING AUF SPORTPLÄTZEN!

Sportminister Werner Kogler ruft die Menschen auf, sich weder in größeren noch in kleineren Gruppen zu treffen. Er nahm damit vor allem Sportvereine in die Pflicht, jede Art von Training einzustellen !!