Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Neues Beitragssystem des STTV

Sie finden hier detailierte Informationen zum neuen Beitragssystem, das von der Generalversammlung am 24.1.2014 beschlossen wurde.

Da über zehn Jahre keine Veränderung beim Beitragssystem vorgenommen wurde, aber es immer wieder kritische Diskussionen rund um die Platzzahl gegeben hat, hat sich der STTV ein neues System überlegt:
 
Entscheidend sollen hin künftig Transparenz und die Anzahl der Mannschaften als Faktor für Beitragshöhe und Stimmen je Verein sein.
 
MB_Schema_2014

Daher wird es zukünftig eine Verrechnung der Mitgliedsbeiträge über die Anzahl der Erwachsenen-Mannschaften (Euro 60. — pro Mannschaft) geben. Hier wird auch eine Staffelung eingeführt, wenn ein Verein mehrere Mannschaften pro Altersklasse hat, so bezahlt er für die 2 Mannschaft nur mehr 90% (Euro 54.--) für jede weitere in der gleichen Altersklasse nur 80% (Euro  48.--).
 
Die Jugendmannschaften sind weiterhin beitragsfrei.
 
Der Sockelbetrag pro Verein beträgt Euro 350.--
Der Jugendersatzbeitrag beträgt weiterhin Euro 110,--
Die Lizenzkarte Gold kostet Euro 25,-- für Erwachsene, Euro 10,-- für Jugendliche bis 18 Jahre und die Lizenzkarte Silver für alle Euro 10,--
 
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
 

Top Themen der Redaktion

LigaVerbands-Info

STTV-Mannschaftsmeisterschaften 2021

1.280 Mannschaften aus 220 Vereinen sorgen erneut für ein Rekordnennergebnis! Die provisorischen Gruppeneinteilungen sind bereits online!

COVID-19Verbands-Info

Offener Brief der ÖTV-Spitze

Präsident Magnus Brunner und die neun LandespräsidentInnen wenden sich an die Minister Kogler und Anschober - es gibt ausgezeichnete Argumente für die Öffnung der Tennishallen.

LigaVerbands-Info

STTV-Wintermeisterschaft

Aufgrund der aktuellen und nicht planbaren Situation, muss die Wintermeisterschaft nun leider endgültig abgesagt werden.