Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖMS U12 - Steirer zeigen gute Leistungen

Da Maximilian Brumen und Daniel Hofbauer krankheitsbedingt ausfielen, waren mit Timo Kolb und Tobias Yeniley nur 2 Steirer bei den österreichischen Meisterschaften in Maria Enzersdorf (Südstadt) am Start. Diese zeigten aber gute Leistungen.

Timo Kolb spielte gegen den späteren Halbfinalisten Bernie Schranz (NÖTV) ein gutes Match, musste sich aber 6:2 und 6:2 geschlagen geben.

Tobias Yeniley hingegen spielte sich mit einer tollen Leistung gegen Büsching (STV) und Gabriel Pfanner (VTV) bis ins Viertelfinale. Yeniley revanchierte sich gegen Pfanner für die letztjährige Niederlage in Oberpullendorf mit einem 6:2 und 6:4. Im Viertelfinale verlor er dann allerdings gegen Kevin Schönegger aus Niederösterreich.

Alle Ergebnisse unter: ÖMS U12

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

STTV-Generalversammlung

Aufgrund der Covid-19 Situation wird die STTV-Generalversammlung frühestens im Sommer stattfinden.

Verbands-Info

Ehre, wem Ehre gebührt

LSO ehrte steirische FunktionärInnen für besondere Vereinstätigkeiten.