Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Österr.Meisterschaften U10

Bei den ÖMS U10 belegte das Team Steiermark- Maximilan Brumen, Tobias Yeniley, Sebastian Kurzmann, Laura Färber, Alexandra Michelitsch und Jacqueline Rausch - den 8. Platz.

Bei den ÖMS U10, die heuer bereits zum 8.Mal im Tennis Point Südstadt statt fanden, nahmen erstmals alle 9 Bundesländer teil.
Ein Team bestand jeweils aus 3-4 Mädchen und Burschen, wobei in einer Kombination aus sportmotorischen Test und Tennis die Sieger ermittelt wurden.
Es gab spannende Wettkämpfe auf hohem Niveau und das Siegerteam stand erst nach dem allerletzten Doppel fest.
Es gewann Oberösterreich vor Niederösterreich und Tirol.

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.

Allgemeine KlasseBundesliga

Nach 40 Jahren wieder erstklassig

Der TSV Hartberg fixierte bereits eine Runde vor Schluss den Meistertitel und somit den Aufstieg in die IMMOunited Bundesliga.

Verbands-Info

Ehre, wem ehre gebührt

STTV-Präsidentin Barbara Muhr überreichte Ehrenzeichen an Erwin Chum (TC Wagna) und an Karl und Josef Krenn (UTC Allerheiligen)