Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Oliver Marach schreibt österreichische Tennisgeschichte!

Mit dem Einzug ins Halbfinale in Paris Bercy beendet der Steirer dieses Jahr mit seinem kroatischen Partner am Doppel-Thron!

GEPA

Oliver Marach schreibt mit seinem Halbfinal-Einzug in Paris-Bercy österreichische Tennisgeschichte! Erstmals überhaupt wird ein Österreicher in dieser Weltsportart das Jahr als Nummer 1 beenden.

Mit seinem kroatischen Partner Mate Pavic feierte der gebürtige Steirer sensationelle Erfolge. Neben dem Einzug in das Grand-Slam Finale bei den French Open, sicherte sich das kroatisch-österreichische Duo die Titel in Doha, Auckland, Genf und bei den Australian Open.

Das gesamte STTV Team gratuliert sehr herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.

COVID-19

Offener Brief an zwei Millionen Vereinsmitglieder

Sport Austria hat einen ersten Teilerfolg in Bezug auf finanzielle Hilfsmittel für den Sport erreicht: Sport- und Finanzminister verkündeten ein Hilfspaket von 700 Millionen Euro für die Gesamtheit der gemeinnützigen Organisationen.