Zum Inhalt springen

Oliver Marach sensationell!

Der gebürtige Grazer steht im Doppelfinale in Wimbledon

Ein Karrierehighlight für den fast 37-jährigen Steirer gibt es aus England zu vermelden. "Oli" steht mit seinem Partner Mate Pavic im Finale des Doppelbewerbes von Wimbledon.

Nach einem 4:35 Stunden andauernden Kampf im Semifinale gewannen Marach mit 4:6, 7:5, 7:6, 3:6 und 17:15 (!) gegen Mektic/Skugor. Im Finale warten nun Kubot/Melo auf das österreichisch kroatische Duo.

Wir wünschen alles Gute für das Finale am Samstag!

Wimbledon Website

Top Themen der Redaktion

LigaVerbands-Info

STTV-Mannschaftsmeisterschaften 2021

1.280 Mannschaften aus 220 Vereinen sorgen erneut für ein Rekordnennergebnis! Die provisorischen Gruppeneinteilungen sind bereits online!

COVID-19Verbands-Info

Offener Brief der ÖTV-Spitze

Präsident Magnus Brunner und die neun LandespräsidentInnen wenden sich an die Minister Kogler und Anschober - es gibt ausgezeichnete Argumente für die Öffnung der Tennishallen.

LigaVerbands-Info

STTV-Wintermeisterschaft

Aufgrund der aktuellen und nicht planbaren Situation, muss die Wintermeisterschaft nun leider endgültig abgesagt werden.