Zum Inhalt springen

Oliver Marach sensationell!

Der gebürtige Grazer steht im Doppelfinale in Wimbledon

Ein Karrierehighlight für den fast 37-jährigen Steirer gibt es aus England zu vermelden. "Oli" steht mit seinem Partner Mate Pavic im Finale des Doppelbewerbes von Wimbledon.

Nach einem 4:35 Stunden andauernden Kampf im Semifinale gewannen Marach mit 4:6, 7:5, 7:6, 3:6 und 17:15 (!) gegen Mektic/Skugor. Im Finale warten nun Kubot/Melo auf das österreichisch kroatische Duo.

Wir wünschen alles Gute für das Finale am Samstag!

Wimbledon Website

Top Themen der Redaktion

LigaVerbands-Info

Corona-Virus: KEIN TRAINING AUF SPORTPLÄTZEN!

Sportminister Werner Kogler ruft die Menschen auf, sich weder in größeren noch in kleineren Gruppen zu treffen. Er nahm damit vor allem Sportvereine in die Pflicht, jede Art von Training einzustellen !!