Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Ordentliche Mitgliederversammlung des StTV 2011

StTV Präsident Dr. Hannes Zischka konnte bei der am 30. Jänner 2011, erstmals in Leibnitz, abgehaltenen Mitgliederversammlung 100 Vertreter aus 49Vereinen begrüßen und eine erfreuliche Bilanz über das nunmehr abgelaufene Jahr des Tennissportspräsentieren. (Foto: Dr. Hannes Zischka; Patrick Schmölzer)

Mit mehr als 23.873 Mitgliedern konnte bei den Vereinen ein leichtes Plus im Vergleich zum Vorjahr erzielt werden.

Das Mannschaftstennis mit über 1000 Teams und 7.318 SpielerInnen (+ von 350 SpielerInnen) erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit.

Die Matchball Steiermark Trophy war mit 42 Turnierenund über 1700 TeilnehmernInnen auch im vergangenen Jahr wieder die größte Breitensport-Turnierserie Österreichs gewesen.

Die steirischen TennisspielerInnen konnten, auch im abgelaufenen Jahr wieder tolle Erfolge erzielen.

Der Höhepunkt des „Jahr des Tennissports“ war aber mit Sicherheit die Eröffnung des nagelneuen Landes-Leistungszentrums in Leibnitz, in dem der Sportbetrieb erfolgreich gestartet werden konnte und wo nun auch die gesamte Administration des Steirischen Tennisverbands beheimatet ist.

Dem Land Steiermark und den dafür verantwortlichen Politikern, insbesondere LH Mag. Franz Voves und Ex-Sport-Landesrat Ing. Manfred Wegscheider, sei an dieser Stelle ebenso gedankt wie Mag. Günter Abraham als Leiter der Landes-Sportabteilung.

In der Folge wurden vom StTV wieder Ehrungen vorgenommen. Die Sieger der Punktewertung der Matchball Steiermark Trophy 2010 wurden ebenso geehrt, wie eine verdiente Persönlichkeit und das Team des Jahres 2010:

Die Gesamtpunktesieger der Matchball Steiermark Trophy:
Jugend weiblich: Gloria Kaufmann
Jugend männlich: Stephan Haidinger
Damen AK: Gloria Kaufmann
Herren AK: Christian Flucher
Senioren weiblich: Romana Kurteva
Senioren männlich: Peter Pernhofer

Das Team des TC Gleisdorf, das 2009 den Aufstieg in die höchste Österreichische Spielklasse nur mit heimischen Spielern in eindrucksvoller Manier geschafft hat, und das sich im Jahr des Tennissports 2010 auch noch zum österreichischen Bundesliga-Meister in einer perfekt organisiertem Finalturnier vor  eigenem Publikum in Gleisdorf sicherte, wurde vom StTV zum Team des Jahres 2010 gewählt.
Mannschaftsmitglied Patrick Schmölzer nahm die Trophäe für das Team des Jahres aus den Händen von StTV Präsident Hannes Zischka in Empfang.

Zum Abschluss der Versammlung gab es noch eine Verlosung schöner Sachpreise unter allen anwesenden Vereinen. Dabei haben gewonnen:

je einen Karton Wilson - Bälle:

- ATUS Kalsdorf-Tennis
- SV Hönigsberg/Mürz.Phön.Sp.Böhler 

ein Kindertennisset, bestehend aus 4 Kindertennisschlägern, einem Kindertennis-Netz und Methodikbällen:

- ESV Selzthal-Tennis
- Union TV Unterbergla

je eine Wilson - Tennisblende:

- SportUnion Leutschach-Tennis
- TC Peggau

Protokoll der StTV-GV 

zu den Fotos....

Top Themen der Redaktion

Turniere

Premiere der Mürztal Series

Die Mürztal Series – die neue Tennisturnierserie in der Obersteiermark – hat ihre ersten Sieger.