Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Oststeirische Meisterschaften in Hartberg

Favoritensiege bei den Oststeirischen Tennismeisterschaften in Hartberg


Bei den vom TSV Hartberg Tennis veranstalteten oststeirischen Tennismeisterschaften 2014 waren Teilnehmer/-innen aus 5 Bundesländern am Start.
Mit dem Burgenländer David Pichler vom TC St. Margarethen und Lisa Hofbauer vom TC Weiz gab es Siege für die jeweils an Nummer eins gesetzten Spieler des Turniers.

David Pichler siegte im Finale gegen den amtierenden steirischen Hallenmeister Rene Adascalului mit 6/1 und 3/0 ret. und
Lisa Hofbauer bezwang Mila Masic aus Wien mit  6/1 und 6/4. Die als ÖTV-Turnier ausgetragene Veranstaltung brachte wieder großartiges Tennis nach Hartberg und fand guten Anklang bei den Teilnehmern.

Der STTV gratuliert zur gelungenen Veranstaltung.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Wirtschaftsprüfungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

COVID-19

Tennis im Freien

Aufgrund des schönen Wetters sind einige Tennisanlagen bereits bespielbar und auch gut gebucht. Was ist erlaubt, was nicht?

LigaVerbands-Info

STTV-Mannschaftsmeisterschaften 2021

1.280 Mannschaften aus 220 Vereinen sorgen erneut für ein Rekordnennergebnis! Die provisorischen Gruppeneinteilungen sind bereits online!