Zum Inhalt springen

TurniereVerbands-Info

Peugeot Race to Generali Open

Aus der ganzen Steiermark kämpften 34 Teilnehmer um den begehrten Turniersieg.

Vom 19. bis 21. Juni fand auf der Tennisanlage Schager im Schladnitzgraben das erste Peugeot Race to Generali Open Turnier statt.

Aus der ganzen Steiermark kämpften 34 Teilnehmer um den begehrten Turniersieg. Mit diesem in der Tasche qualifiziert man sich für das größte Amateur-Tennis-Turnier, dem Peugeot Race zum Generali Open in Kitzbühel. Dort winkt als Hauptpreis ein exklusiver Peugeot.

Neben den Hauptpreisen, wie ein Backstage Pass für das ATP Turnier in Kitzbühel, Tennistaschen, Tennisschläger und Tennisbällen durften sich alle Teilnehmer über weitere tolle Preise freuen.

Außerdem nehmen alle Teilnehmer an der Verlosungen für 2 Tickets zum ATP Finale in New York teil.

Die Sieger:

Spielstärke (ITN) 5 bis 10: Stefan Pammer

Spielstärke (ITN)  6 bis 10: Michael Hubmann

Spielstärke (ITN) 7 bis 10: Gernot Blumauer

Turnier-Organisatorin Barbara Schager bedankt sich bei allen Teilnehmern für ihr faires Verhalten und freut uns schon auf das nächste Turnier vom 17. bis 19. Juli 2020 auf ihrer Tennisanlage.

Top Themen der Redaktion

AusbildungVerbands-Info

ABGESAGT - Schiedsrichterkurs 2020

Leider müssen wir den geplanten Schiedsrichterkurs (16.-18. Oktober) aufgrund der derzeitigen Situation absagen!