Verbands-Info

Racketlon in Graz

Am Samstag, den 30. April 2016, ist es wieder einmal so weit: Nach einem Jahr Pause gibt es im Hotel Paradies wieder ein Racketlonturnier der Babolat-Austrian-Tour in Graz.


Racketlon ist die Kombination aus Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis. Gegen jeden Gegner spielt man einen Satz bis 21 Punkte (Running Score - jeder Punkt zählt), wer am Ende mehr Punkte gemacht hat, ist der Sieger des Matches. Jeder Spieler hat bei dem Turnier drei Spiele garantiert!

Turnierveranstalter sind heuer zwei der besten Racketlonspieler der Welt! Martina Meißl ist aktuell die Nummer sechs der Damen-Weltrangliste und die Nummer zwei in Österreich. In der Tennis-Meisterschaft spielt sie beim TC Weiz. Co-Turnierleiter ist Michael Karacsonyi, der bereits zwei Mal den Racketlon-Weltmeistertitel der Altersklasse 55+ gewonnen hat! Er spielt Tennis beim TC Waltendorf in Graz. Und auch der steirische Racketlon-Präsident Raimund Heigl (ebenfalls TC Graz-Waltendorf) ist im Turnierteam mit dabei. Er kümmert sich im Vorfeld um eine tolle Aktion für den Nachwuchs:
Für Nachwuchsspieler unter 21 Jahren gibt es im Rahmen der Racketlon-Talentetour (siehe Flayer im Anhang) am 30. April nämlich die einmalige Gelegenheit, gratis teilzunehmen. Diese Aktion wird vom österreichischen Racketlonverband in Zusammenarbeit mit der Sportunion Österreich und dem österreichischen Tischtennisverband finanziert. Am Tag vor dem Turnier (Freitag, 29. April, ab 17 Uhr) gibt es die Möglichkeit eines Gratis-Trainings in allen vier Disziplinen geben. Nach dem Turnier wird es regelmäßige weitere Trainings geben mit dem Ziel, eine Jugend-Mannschaft zur Racketlon-Bundesliga zu schicken.

Alle interessierten Jugendlichen mögen sich bitte melden bei (auch für frühere Trainings):
Raimund Heigl, Präsident des steirischen Racketlonverbandes
Tel 0699-165 20 140 oder Mail: raimund.heigl@kleinezeitung.at

Turnierleiter-Kontakt:
Martina Meißl, Tel. 0660-230 48 55.
Michael Karácsonyi, Tel. 0660-52 72 750. Mail: michael@karacsonyi.at

Alle Infos zum Turnier und Anmeldung unter www.racketlon.at
 
Downloads:
=> Turnier-Ausschreibung
=> Folder zur Talentetour

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.