Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Raditschnigg österreichischer Hallenmeister

Bei den österreichischen Hallenstaatsmeisterschaft in Neusiel am See sicherte sich Raditschnigg im rein steirischen Duell nicht nur den Hallentitel Herren AK Einzel, sondern auch noch den Doppeltitel.

Zwei Titel für Raditschnigg
Ein Steirer kürt sich bei den Herren zum heurigen Hallenstaatsmeister! Das stand schon vor dem Endspiel in Neusidel am See fest, trafen doch mit Maximilian Raditschnigg (topgesetzt) und Christian Magg (auf dritter Position gesetzt) zwei Steirer aufeinander. Und am Ende ging Raditschnigg nach drei Sätzen als 6:4, 3:6 und 6:4 Sieger vom Platz. Und zum Drüberstreuen sicherte er sich mit seinem Partner, Patrick Schmölzer, dann auch noch den Titel im Doppel. (7:6 und 7:6 gegen die Paarung Steinberger/Ruckelshausen)

Steirerinnen im Einzel chancenlos - im Doppel dafür top
Bei den Damen sicherte sich erwartungsgemäß die topgesetzte Niki Hofmanova (BTV) den Titel. Sie besiegte Tina Schiechtl aus Salzburg doch relativ klar mit 6:3 und 6:1. Und die Steirerinnen? Katharina Mörth und Desiree Forstner hatten sich über die Qualifikation in den Hauptbewerb gespielt, trafen dort aber gleich in der ersten Runde aufeinander, wobei Kathi Mörth die Oberhand behielt und sich mit 6:3 und 6:2 durchsetzten konnte. In der nächsten Runde waren die ÖHMS dann aber auch für Mörth zu Ende. 1:6 und 5:7 gegen die Niederösterreicherin Barbara Hellwig. 
Viel besser lief es für die Steirerinnen dagegen im Doppel. Die ungesetzte Paarung Summerer/Fauth (Fauth spielte übrigens ihr erstes Turnier seit ihrem Rücktritt 2005) sicherte sich mit 7:6 und 6:1 den Damen-Doppel-Titel gegen Vock/Metzinger.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

COVID-19Verbands-Info

STTV-Generalversammlung

Aufgrund der Covid-19 Situation wird die STTV-Generalversammlung frühestens im Sommer stattfinden.