Zum Inhalt springen

Verbands-InfoKids & Jugend

"Ready-Schett Go" beim Ladies-Run in Graz

STTV-Schirmherrin Babsi Schett war mit Spielerinnen des dreitägigen Lehrgangs mit dabei.

Das "Ready-Schett-Go" Lauf-Team mit Sportstadtrat Kurt Hohensinner, Babsi Schett und Barbara Muhr.

Im Zuge des dreitägigen Ready-Schett-Go Lehrgangs in Leibnitz nahmen Spielerinnen am Samstag beim Ladies Run in Graz teil.

Mit am Start waren auch STTV-Schirmherrin Babsi Schett und STTV-Trainerin Evi Fauth. Beide waren vom Einsatz der Mädchen begeistert: "Alle Spielerinnen waren schon bei den Trainingseinheiten in Leibnitz mit 100% Einsatz dabei. Dass sie hier diese Strecke auch noch in einem zügigen Tempo absolviert haben, begeistert mich!"

Am Sonntag wurde der letzte Lehrgangstag mit dem Schwerpunkt "Aufschlag - Return" abgeschlossen.

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.

COVID-19

Offener Brief an zwei Millionen Vereinsmitglieder

Sport Austria hat einen ersten Teilerfolg in Bezug auf finanzielle Hilfsmittel für den Sport erreicht: Sport- und Finanzminister verkündeten ein Hilfspaket von 700 Millionen Euro für die Gesamtheit der gemeinnützigen Organisationen.