Zum Inhalt springen

Red Bull Thiem Set Match

Dominic Thiems innovatives Tennisturnier „Red Bull Thiem, Set, Match” startet im August und mach Halt in Bruck am 18.9.

Nach der erfolgreichen ersten Auflage von “Red Bull Thiem, Set, Match” im Vorjahr, geht die innovative und actiongeladene Turnierserie rund um Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem in die nächste Runde. Über 400 Damen und Herren werden ab 21. August in sechs Qualifier-Turnieren wieder um jeden Winner kämpfen, um sich einen begehrten Platz im Finalturnier zu sichern. Als besonders Highlight werden die beiden Finalspiele von “Red Bull Thiem, Set, Match“ am 25. Oktober im Rahmen der ERSTE Bank Open auf dem Center Court der Wiener Stadthalle ausgetragen. Die Gewinner erwartet neben der Siegertrophäe eine persönliche Trainingssession mit dem Weltranglistenvierten.

Bereits letztes Jahr hat sich Österreichs erfolgreichster Tennisspieler, Dominic Thiem, einen lange gehegten Wunsch erfüllt, nämlich die österreichische Tennisszene mit einer neuen und innovativen Turnierserie zu beflügeln. Mit diesem Turnierfomat möchte der Weltranglistenvierte für Abwechslung im heimischen Tennis sorgen und hat dafür ein spannendes, actiongeladenes Format entwickelt. Die Idee hinter „Red Bull Thiem, Set, Match“ war es von Beginn an, ambitionierte Tennisspieler anzusprechen und durch professionelle Umsetzung für ein absolut perfektes Match-Umfeld zu sorgen. Ähnlich seinem charakteristischen Spielstil, soll auch bei dieser Turnierserie das temporeiche Offensivspiel im Vordergrund stehen. So zählen beispielsweise Winner als doppelte Punkte. Um das Tempo im Turnier hoch zu halten, wird der Satz in vier Games ausgespielt. „Mit Red Bull Thiem Set Match möchte ich Spaß und Professionalität bestmöglich in einem Turnierfomat kombinieren. Zwei Dinge, die mir persönlich beim Tennis einfach wichtig sind. In der ersten Auflage war es wirklich cool zu sehen wie viele mitgespielt haben und wie stark das Niveau war und ich hoffe "Red Bull Thiem, Set, Match" sorgt auch 2021 für Abwechslung und Spaß bei den Spielern“, freut sich Thiem auf die Neuauflage ab 21. August.

Ab 21. August haben ambitionierte Hobbysportler die Chance, sich bei sechs Turnieren in sechs verschiedenen Bundesländern am Platz zu messen. Den Siegern winkt die Teilnahme beim Finalturnier am 24. Oktober in Traiskirchen. Auf die Finalisten des Damen- und Herrenbewerbs wartet dann ein absolutes Highlight: sie werden ihre Matches am 25. Oktober im Rahmen der ERSTE Bank Open auf dem Center Court der Wiener Stadthalle austragen.

Spielberechtigt sind alle Damen und Herren mit einer österreichischen Tennislizenz und einer allgemeinen Spielstärke (ITN) von 6,0+ bei den Damen und 4,0+ bei den Herren. Die Sieger erwartet neben einer Trophäe und der Auszeichnung zum Sieger von “Red Bull Thiem, Set, Match“ ein persönliches Training mit Dominic Thiem. Dieser wird sich bei einem gesonderten Termin Zeit für eine individuelle Einheit nehmen, in der gemeinsam an den Stärken und Schwächen gearbeitet wird. Selbstverständlich bleibt auch Zeit genug für einen persönlichen Austausch.

Termine:

21.08. – Colonyclub Wien, Wien (W)
28.08. – TI Turnerschaft Ibk, Innsbruck (T) 29.08. – GM Sports Resort Anif, Anif (S) 04.09. – Sportunion Klagenfurt, Klagenfurt (K) 11.09. – ASKÖ Tennisclub Wels, Wels (OÖ)

18.09. – ESV Bruck/Mur, Bruck an der Mur (ST)
24.10. – Finalturnier: Better Tennis Acadamy, Traiskirchen (NÖ)

25.10. – Finale @ ERSTE Bank Open, Wien (W)

Die Anmeldung zu Thiem, Set Match und weitere Informationen gibt es unter www.redbull.com/thiem

Top Themen der Redaktion