Zum Inhalt springen

Turniere

Rollstuhlexhibition/Das Duell & 2. Gratwein-Straßengler Tennismeisterschaften

Spiel, Satz und Spaß hieß das Motto bei der diesjährigen Tennisexhibition vor geschätzten 300 Gästen auf der Anlage des TC Judendorf-Straßengel.

Das Duell - Rollstuhlexhibition

Im Duell standen die Rollstuhltennisspieler, angeführt von der ehemaligen Nummer 7 der Welt, Margrit Fink, im Mittelpunkt. Unterstützung erhielten die Rollstuhlfahrer von prominenten Tennisspielern, wie unter anderem Seniorenweltmeisterin Ingrid Resch, STTV Ehrenpräsident Hannes Zischka, oder der Nummer 5 der Welt im Racketlon, Martina Meissl. Dass sich das Team „Nadal“ schlussendlich gegen dem Team „Thiem“ durchsetzen, und damit die handgeschnitzte Zirbenholztrophäe einheimsen konnte, wurde bei der lustigen Tennisveranstaltung der etwas anderen Art zur Nebensache. 

ITN Turnier – 2. Gratwein-Straßengler Tennismeisterschaften

In der 2. Auflage der offenen Ortsmeisterschaften hat sich die Teilnehmerzahl mit 107 SpielerInnen beinahe verdoppelt. Im Zeitraum vom 03.08.-06.08.2017 konnten sage und schreibe an die 130 Partien gespielt werden.Im Rahmen des ITN Turniers – 2. Gratwein-Straßengler Tennismeisterschaften auf der Anlage des TC Judendorf-Straßengel wurden in diesem Jahr auch die Steirischen Landesmeisterschaften im Rollstuhltennis durchgeführt. Gespielt wurden die Bewerbe Einzel, Doppel und Einzel – Quad - Bewerb.Bei herrlichen Platz- und Wetterbedingungen konnten diesmal auch, bis auf die Finalspiele, die Spiele auf der tollen und barrierefreien Anlage durchgeführt werden.Im Einzel standen sich nach dem überraschenden Sieg im Semifinale von Willi Gröblacher gegen Wolfdietrich Fritz im Finale Gröblacher und Vorjahres – Landesmeister Harald Pfundner aus Paldau gegenüber. Pfundner konnte mit einem klaren 6-2; 6-4 – Sieg den Landesmeistertitel erfolgreich verteidigen.Das Doppel, welches im Round-Robin gespielt wurde, ging ebenfalls an die beiden Einzelfinalisten Pfundner / Gröblacher.Im Einzel – Quad - Bewerb setzte sich Peter Tatschl, ebenfalls in einem Round Robin, gegen die neuen Spieler Schloffer und Mehr durch.Einen großer Dank gilt hier den Organisatoren des TC-Judendorf Straßengel, allen voran Johannes Fleck und dem Obmann des 1. Steir. Rollstuhltennisclubs, Mag. Michael Wöhrer.

Die Klassensieger:

  • Herren Stars:Edlinger Klaus
  • Herren Hobby:Pucher David
  • Seniors +45:Taschner Heinz
  • Damen Hobby:Schöndorfer Alexandra
  • Future:Pendl Patrick
  • Doppel Damen:Foxhall Dawn/Fleck Linda
  • Doppel Herren:Mautz Armin / Kerschbaumer Patrick

Gratwein Straßengler Ortsmeister:

  • Herren Stars:Mautz Armin
  • Seniors +45:Groicher Gerald
  • Damen Ladies:Stocker Renate
  • Doppel Damen:Höbling Biserka / Kothgasser Irmgard
  • Doppel Herren:Wallner Markus / Fleck Johannes

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Wirtschaftsprüfungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

COVID-19

Tennis im Freien

Aufgrund des schönen Wetters sind einige Tennisanlagen bereits bespielbar und auch gut gebucht. Was ist erlaubt, was nicht?

LigaVerbands-Info

STTV-Mannschaftsmeisterschaften 2021

1.280 Mannschaften aus 220 Vereinen sorgen erneut für ein Rekordnennergebnis! Die provisorischen Gruppeneinteilungen sind bereits online!