Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Rückblick 2011

Werte Vereinsleitung!Im Namen des StTV möchte ich Ihnen am Ende eines für den steirischen Tennissport neuerlich sehr erfolgreichen Jahres herzlich für Ihre Mitarbeit danken.

Dieses Engagement war eine Voraussetzung für das Erreichen einiger wichtiger Ziele:
• Die Mannschaftsmeisterschaft konnte mit einer Rekordzahl von 1050 Teams nahezu problemfrei durchgeführt werden.
• Eine Rekordzahl ist auch für die Wintermeisterschaft zu vermelden.
• Die Matchball Steiermark Trophy erfreute sich wieder regen Interesses.
• Das neue Landesleistungszentrum in Leibnitz kann stolz und zufrieden auf sein erstes Jahr zurückblicken und ein sehr positives Resümee ziehen: Zahlreiche Turniere, Seminare, Info-Veranstaltungen und Tagungen - mit der Generalversammlung des ÖTV als Höhepunkt - fanden dort statt.
• Die steirischen Jugendspieler liegen in Österreich mit an der Spitze.
• Die steirischen Bundesliga-Teams konnten sich österreichweit sehr gut behaupten, neben dem zweiten Platz des TC Gleisdorf bei den Herren AK konnten in den Seniorenbewerben auch 3 Titel geholt werden (Herren 55 – GAK Tennis; Damen 35 und Damen 45 – UWK)

Dennoch gibt es Entwicklungen, die Sorge machen, u.a. die seit Jahren feststellbare rückläufige Teilnehmerzahl bei Damen- und Seniorinnen-Turnieren. Mit einer Gratis-Teilnahme pro Verein und einem speziellen Turniermodus möchten wir deshalb bei den Steirischen Meisterschaften von 3. bis 16.2.2012 in Leibnitz ein Zeichen setzen, das hoffentlich positive Resultate bringen wird.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Optimierung des ITN-Systems, das bereits tolle Effekte gebracht hat, das aber noch effizienter gestaltet werden kann.
Einen genauen Überblick über das abgelaufene Jahr sowie über alle Vorhaben für 2012 erhalten Sie wieder bei der Generalversammlung des STTV, die am 29.1.2012 in Leibnitz stattfinden wird und zu der ich Sie herzlich einladen möchte. Dies ist das beste Forum, sich direkt Informationen zu holen, aber auch Kritik zu äußern und Verbesserungen vorzuschlagen. Bitte nützen Sie diese Gelegenheit!

Im Namen des gesamten Vorstandes möchte ich Ihnen ein schönes Weihnachtsfest wünschen sowie ein gutes Jahr für Sie, aber auch für die Mitglieder Ihres Vereines.

Ihr
Hannes Zischka

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.

Allgemeine KlasseBundesliga

Nach 40 Jahren wieder erstklassig

Der TSV Hartberg fixierte bereits eine Runde vor Schluss den Meistertitel und somit den Aufstieg in die IMMOunited Bundesliga.

Verbands-Info

Ehre, wem ehre gebührt

STTV-Präsidentin Barbara Muhr überreichte Ehrenzeichen an Erwin Chum (TC Wagna) und an Karl und Josef Krenn (UTC Allerheiligen)