Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Schulcup 2017

Einen großartigen Erfolg erzielten die Spieler des Steirischen Tennisverbandes Sebastian Sorger und Simon Kordasch mit Ihrem Schulteam des Privatgymnasium Sacre Coeur beim heurigen Schulcup.

Teilnehmer: Sebastian Sorger (liegend); knieend v.l.: Moritz Pürrer, Felix Horvath; stehend v.l.: Simon Kordasch, Mateo Hasler, Fanni Horvath

Nach mehreren Runden setzten sie sich in einem spannenden Finale gegen das Wiku Graz durch und qualifizierten sich so für die Bundesmeisterschaften, die vom 18.6. – 22.6. in Wien stattfinden.

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.

COVID-19

Offener Brief an zwei Millionen Vereinsmitglieder

Sport Austria hat einen ersten Teilerfolg in Bezug auf finanzielle Hilfsmittel für den Sport erreicht: Sport- und Finanzminister verkündeten ein Hilfspaket von 700 Millionen Euro für die Gesamtheit der gemeinnützigen Organisationen.