Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Sebastian Ofner trainierte mit Brucker Tennisnachwuchs

Der Schirmherr des Regionalen Leistungszentrums Hochsteiermark, Sebastian Ofner, trainierte am Sonntag, den 23. Dezember, ab 9 Uhr mit den Nachwuchsspielern des ESV Bruck in der Tennishalle auf der Murinsel.

Sebastian Ofner mit den Kids des ESV Bruck. ©Stadt Bruck/Maili
Sebastian Ofner, Schirmherr des Regionalen Leistungszentrums Hochsteiermark, trainierte mit den Nachwuchsspielern seines Stammvereins ESV Bruck in der Brucker Tennishalle.  Die Nachwuchstalente nahmen das verfrührte Weihnachtsgeschenk, mit ihrem Vorbild trainieren zu dürfen, dankend an und zeigten beim intensiven Training starke Leistungen. Der Sportliche Leiter des STTV Andreas Leber, RLZ-Leiter Lukas Labitsch und STTV-Obersteiermark-Referent Christian Mayer überzeugten sich von der positiven Weiterentwicklung des heimischen Tennisnachwuchses. Für Sebastian Ofner geht es nun weiter nach Indien und danach zur Qualifikation für die Australian Open.
©Stadt Bruck/Maili

Top Themen der Redaktion

RollstuhltennisTurniere

Styrian Grand Slam

Die 20. TC Kern Open bildeten den Auftakt zur 10. Auflage des STTV-Styrian Grand Slams, bei den nicht weniger als 190 Spielerinnen und Spieler am Start waren.

STTV Mannschaftsmeisterschaften

Die Mannschaftsmeisterschaften biegen bereits in die Zielgerade ein! Somit stehen in vielen Senioren-Klassen die Meister bereits fest!

International

Misolic triumphiert

Selbst die Wetterkapriolen konnten ihm nichts anhaben: Der 19-jährige Steirer Filip Misolic gewann das Event in Tirol.