Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Sebastian Ofner trainierte mit Brucker Tennisnachwuchs

Der Schirmherr des Regionalen Leistungszentrums Hochsteiermark, Sebastian Ofner, trainierte am Sonntag, den 23. Dezember, ab 9 Uhr mit den Nachwuchsspielern des ESV Bruck in der Tennishalle auf der Murinsel.

Sebastian Ofner mit den Kids des ESV Bruck. ©Stadt Bruck/Maili

Sebastian Ofner, Schirmherr des Regionalen Leistungszentrums Hochsteiermark, trainierte mit den Nachwuchsspielern seines Stammvereins ESV Bruck in der Brucker Tennishalle.  

Die Nachwuchstalente nahmen das verfrührte Weihnachtsgeschenk, mit ihrem Vorbild trainieren zu dürfen, dankend an und zeigten beim intensiven Training starke Leistungen. Der Sportliche Leiter des STTV Andreas Leber, RLZ-Leiter Lukas Labitsch und STTV-Obersteiermark-Referent Christian Mayer überzeugten sich von der positiven Weiterentwicklung des heimischen Tennisnachwuchses.

Für Sebastian Ofner geht es nun weiter nach Indien und danach zur Qualifikation für die Australian Open.

©Stadt Bruck/Maili

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Tag des Sports in Graz

40.000 Besucher besuchten die Leistungsschau von über 80 Sportarten!

Bundesliga

Offizieller Start der 1. Bundesliga!

Während die 1.Bundesliga am 25. Mai offiziell startet, waren Spielerinnen in der 2. Bundesliga, sowie bei den Senioren bereits im Einsatz.