Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

Sebastian Sorger sichert sich ohne Satzverlust den Österreichischen Meistertitel!

Im Doppel holt er sich mit Simon Schöninger den 3.Platz. Ebenso auf dem 3.Platz landen Emil Pristauz und Jonas Kolonovics bei den ÖMS U18!

Der amtierende Steirische Landesmeister und STTV-Kaderspieler Sebastian Sorger, kürte sich bei den Österreichischen Jugend-Meisterschaften U14 ohne Satzverlust zum österreichischen Meister! Im Doppelbewerb sicherte sich Sebastian mit seinem Partner und NexGenDomi-Spieler Simon Schöninger die Bronze Medaille.

Simon Schöninger erreichte im Einzelbewerb das Viertelfinale. 

Bei den gleichzeitig stattfindenden Österreichischen Meisterschaften der Altersklasse U18, erreichten die STTV-NexGenDomi Athleten Emil Pristauzund Jonas Kolonovics den 3.Platz.

Hans-Peter Kaufmann erreichte im Einzelbewerb das Viertelfinale, wo er am späteren Finalisten Niklas Waldner in drei Sätzen knapp den Kürzeren zog.

Hier finden Sie weitere Infos zu den Turnieren:

ÖMS U14: https://www.tennissteiermark.at/turniere/kalender/detail/t/139323.html

ÖMS U18: https://www.tennissteiermark.at/turniere/kalender/detail/t/139417.html

Das gesamte STTV-Team gratuliert allen Athleten sehr herzlich!!!

Top Themen der Redaktion

Verbands-InfoKids & Jugend

STTV Match Days im LLZ

Die steirischen AthletInnen schnupperten endlich wieder Match-Luft!

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...