Verbands-Info

Seidler erreicht Achtelfinale in Kufstein

Beim traditionellen Bambini Cup in Kufstein zeigte der LLZ-Kaderspieler Lukas Seidler groß auf.

 
Beim traditionellen Bambini Cup in Kufstein zeigte diese Woche (21.-27.7.2014) der LLZ Kaderspieler Lukas Seidler groß auf. Nachdem der Weizer in der 1. Runde den an Nr. 9 gesetzten Deutschen Leopold Zima mit 6/4 0/6 6/2 und dann den Rumänen Vlad Niculae mit 6/4 6/1 besiegt hatte, musste er sich in einem hochklassigen Match dem Australier Stefan Le Norodom knapp mit 6/4 4/6 5/7 geschlagen geben. Mit dieser tollen Leistung sammelte er wichtige Punkte um sich in der Tennis Europe U14 Rangliste weiter nach oben zu arbeiten.

Auch die beiden STTV KaderspielerInnen Elena Karner und Bastian Isci konnten ihr Auftaktspiel im U12 Hauptbewerb gewinnen und scheiterten dann nach ansprechender Leistung in der 2.Runde.
 
Gratulation an den steirischen Nachwuchs!

Top Themen der Redaktion