Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Select GAK Open09

Herrliches Tenniswetter und eine tolle Kulisse herrschten bei den Select GAK Open09. Und die Sieger heißen: Maria Penkova (WTV) bei den Damen und Mario Tupy (NÖTV) bei den Herren.

Insgesamt hatten sich 88 Sportlerinnen und Sportler für dieses ÖTV Turnier, das in bewehrter Weise bereits zum 3. Mal vom GAK-Team rund um Obmann Dr. Rudolf Zahlbruckner organisiert wurde, angemeldet.

Im Achtelfinale traf Lokalmatador Stefan Wiespeiner (StTV) auf Walter Kubicka (WTV) und musste sich 1:6 und 2:6 geschlagen geben. Auch Armin Preising verlor in zwei Sätzen gegen Georg Hubich (StTV). Für seinen Heimverein auf eigener Anlage erfolgreich war hingegen Lukas Leinich, der nach hartem Kampf ins Viertelfinale einziehen konnte. Dort war dann aber gegen den späteren Finalisten Markus Weiglhofer Endstation.

Im Halbfinale setzen sich dann Weiglhofer (gegen Fasching, 6:3 6:3 ) und Mario Tupy (gegen Patrick Schmölzer,  6:7 6:3 3:0 w.o) durch. Das Endspiel zwischen den Herren ging dann über 3 Sätze wobei Mario Tupy das bessere Ende mit 6:1 3:6 und 6:4 das bessere Ende für sich hatte.

Bei den Damen musste sich Lisa Summerer (auf 1 gesetzt) im Halbfinale der späteren ungesetzten Siegerin Maria Penkova mit 2:6 und 4:6 geschlagen geben. In der anderen Halbfinalpaarung konnte sich Katharina Mörth (StTV) in 3 Sätzen mit 6:2, 3:6 und 6:2 durchsetzen. Mörth musste sich dann erst im Finale mit 2:6 und 3:6 geschlagen geben.

Den Zusehern wurden auf jeden Fall tolle Matches auf hohem Niveau geboten.

Top Themen der Redaktion

REMINDER - Sommer Liga

Die Frist für die Mannschaftsmeldung zur Sommermeisterschaft endet mit 31.1.!

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

COVID-19Verbands-Info

STTV-Generalversammlung

Aufgrund der Covid-19 Situation wird die STTV-Generalversammlung frühestens im Sommer stattfinden.