Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Sensation beim Erste Bank Open!

Ofner schlägt Top 100 Spieler.


Steiermarks Nr. 1 Sebastian Ofner schlägt Nr. 80 der Welt. Mit einem 6:4 7:6 Sieg gegen den Top 100 Spieler und die Nummer 2 der Quali in Wien Inigo Cervantes beweist Ofner wieder einmal sein enormes Potential.

Er trifft nun morgen - um den Einzug in den Hauptbewerb - auf den Sieger der Partie Dennis Novak (AUT) vs Jan Lennard Struff (GER).

Die steirische Tennisgemeinde drückt die Daumen.

Alles Gute Sebastian!

Foto: GEPA Pictures

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info Kids & Jugend

Dienstag, 11. Dezember 2018

Ready-Schett-Go

Die Mädcheninitiative des STTV