Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Sieger des 3-Awards ausgezeichnet

Tennisexperten vergaben Preise an zukunftsweisende Projekte in Salzburg, Vorarlberg und Wien.

Von 8 Landesverbänden nahmen insgesamt mehr als 18 Projekte an dem 3-Awards teil. Im Rahmen des Business Cups im Tennis Point Vienna fand nun die offizielle Überreichung der Siegerschecks statt.

Dabei übergab 3-Marketing-Chef DI Thomas Malleschitz 4 Schecks der Firma Hutchison 3G Austria GmbH:
1. Platz mit 4000 Euro: Salzburg für das Projekt "Tennis for Girls" von Erich Mild
2. Platz mit 2500 Euro: Vorarlberg mit "Breitensportturniere für Jugendliche" von Mag. Michael Rauth
3. Platz mit 1500 Euro: Wien mit "Tennis4Kids" von Michi Ebert und Wien mit "Studentenkurs - 3 lernt dir Tennis für Anfänger" von Peter Hatina

Top Themen der Redaktion

REMINDER - Sommer Liga

Die Frist für die Mannschaftsmeldung zur Sommermeisterschaft endet mit 31.1.!

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

COVID-19Verbands-Info

STTV-Generalversammlung

Aufgrund der Covid-19 Situation wird die STTV-Generalversammlung frühestens im Sommer stattfinden.