Verbands-Info

SMS Weiz ist Landesmeister im Tennis

Sie haben es geschafft: Seidler Lukas, Zotter Fabian, Kreimer Tobias, Grüner Andres, Niederhammer Marlies, Laubreuter Andreas, Oblak Elias, Feldgrill Jana wurden steirischer Meister im Tennis!


In der Schülerliga – Unterstufe Tennis werden 5 Einzel und 2 Doppelpartien gespielt, wobei mindestens ein Mädchen im Einzel und im Doppel antreten muss.
In der Vorrunde trafen wir auf BG Hartberg III und Feldbach II. Beide Gegner konnten besiegt werden. In der Qualifikation für das Landesfinale mussten wir die Gruppe gegen Hartberg Rieger HS II und BG Hartberg I gewinnen, was uns ebenfalls bestens gelang.

Im Landesfinale trafen die 4 besten Mannschaften aufeinander: WIKU Graz, BG Köflach, SMS Feldbach und SMS Weiz. Die erste Begegnung wurde gelost, die Sieger der ersten Spiele bestreiten das Finale. Unser Ziel war es, ins Finale zu kommen, da heuer die Bundesmeisterschaft in Schielleiten ausgetragen wird und somit die zwei ersten Mannschaften der Steiermark dabei sein dürfen. Das Los entschied die erste Begegnung gegen Feldbach. Nach anfänglichen „Startschwierigkeiten“ konnten wir 4 Einzel gewinnen und waren somit für das Finale qualifiziert. Das BG WIKU besiegte Köflach und stand somit als zweiter Finalist fest. Unser Team spielte hervorragend und konnte wieder 4 Einzel gewinnen und ohne Doppelspiel das Match entscheiden.

Erstmals in der Geschichte unserer Schule geht der Landesmeistertitel an die SMS Weiz. Wir werden die Steiermark vom 15.6. – 19.6. 2014 in Schielleiten bei der österreichischen Meisterschaft vertreten, worauf wir sehr stolz sind.

Betreuer: Theresia Wurm

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.