Zum Inhalt springen

Kids & Jugend Turniere

Starke Leistungen der STTV KaderspielerInnen in Villach

Beim ÖTV U14/U16 Kat. 2 Jugendcircuit Turnier in Villach Ende Mai waren die steirischen KaderspielerInnen stark in Form!

SIMON KORDASCH (Foto) im Finale des u14 Bewerbes!

Im U14 Bewerb der Burschen zeigte LLZ Spieler Simon Kordasch (TC Jugendparadies) eine tolle Leistung und kam nach Siegen über Marcel Ungerböck (NÖTV), Benjamin Loitzl (STTV), Philipp Schöfer (OÖTV) und Benedikt Szerencsits (BTV) bis ins Finale.

Syl Gaxherri
(RLZ Hartberg) gewann gegen Wagner Julian (NÖTV) und Jonas Fiala (NÖTV) und schaffte es ins Viertelfinale, wo er sich Marko Milosavljevic (WTV) mit 4/6 1/6 geschlagen geben musste.

Benjamin Loitzl und Filip Freitag erreichten das Achtelfinale, Karner Fabio scheiterte in Runde 1.

Im U14 Doppel kam Syl Gaxherri mit seinem Partner Luca Adlbrecht (KTV) bis ins Finale!

Bei den Burschen U16 zog LLZ Spieler Emil Pristauz (UWK Graz) nach einem Sieg über Barnabas Balazs (NÖTV) ins Viertelfinale ein, wo er sich in einem knappen Match dem späteren Turniersieger Hans-Peter Kaufmann (BTV) mit 4/6 6/7 geschlagen geben musste.

Moritz Kreuzer kam ins Achtelfinale, Timo Jakum scheiterte in Runde 1.

Im U16 Doppel erreichte Moritz Kreuzer mit seinem Trainingspartner Hans-Peter Kaufmann das Finale, Emil Pristauz und Yanick Schneider belegten den 3. Platz!

Bei den Mädchen U16 verlor LLZ Spielerin Tara Tusek leider in Runde 1 gegen die Oberösterreicherin Nina Walter mit 4/6 6/7.

 

Herzliche Gratulation!

Top Themen der Redaktion