Zum Inhalt springen

Kids & Jugend Turniere

Steirische Erfolge beim ÖTV Jugendcircuit

Die STTV KaderspielerInnen waren beim ÖTV U12 Kat. 2 Turnier in Bad Waltersdorf und beim ÖTV U14/U16 Kat.2 Turnier in Kottingbrunn von 23. bis 27.2.2018 sehr erfolgreich im Einsatz!

Der aktuelle steirische Meister U14 Jan Kobierski ist derzeit sehr stark in Form und holte sich den U14-Turniersieg in Kottingbrunn. Er musste im Laufe des Turniers nur 1 Satz abgeben und setzte sich im Finale gegen Tobias Leitner (OÖTV) mit 7/5 6/2 durch. Simon Kordasch erreichte das Achtelfinale.

Im Doppel erreichte RLZ-Hartberg Spieler Syl Gaxherri gemeinsam mit Luca Adlbrecht (KTV) das Doppelfinale, in dem sie sich Werren/Schwärzler mit 5/7 1/6 geschlagen geben mussten.

Im U16 Bewerb zeigten Hans-Peter Kaufmann und Moritz Kreuzer sehr starke Leistungen. Kaufmann schaffte es bis ins Finale und Kreuzer bis ins Semifinale. Beide mussten sich dem Wiener Stephan Kortenhof knapp in 3 Sätzen geschlagen geben.

Beim U12 Turnier in Bad Waltersdorf machte erneut Sabrina Oswald auf sich aufmerksam. Sie erreichte bereits zum 2.Mal in dieser Saison den Einzug ins Semifinale, wo sie dann gegen Leitner Emma (STV) mit 3/6 4/6 den kürzeren zog.

Lena Peitler und Elena Hofbauer schafften den Einzug ins Achtelfinale.

Im U12 Doppelbewerb kamen 2 steirische Paarungen auf den 3.Platz: Sabrina Oswald/ Elena Hofbauer bei den Mädchen und Timo Rosenkranz/Clemens Lohberger bei den Burschen.

 

Herzliche Gratulation!

Top Themen der Redaktion