Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Steirische Erfolge in Kufstein

Beim Generali Bambini-Cup in Kufstein durfte man sich über gute Erfolge der steirischen U12- und U14-Spieler freuen. Sebastian Ofner war mit seiner Leistung sehr zufrieden (Foto: Langusch)

Beim ETA-Kat. 2 Turnier in Kufstein zeigten unsere Kaderspieler tolle Leistungen:

Sebastian Ofner (ESV Fischer TennisBruck/M.) feierte sicher den größten Erfolg. Er erreichte im U12-Bewerb in einem 128er-Raster das Finale und war nur dem Slowaken Nagy unterlegen.

Anna-Maria Heil (TC Sportaktiv Judenburg) gewann die U14-Doppelkonkurrenz mit ihrer Partnerin Sarah Kanduth (K).

Jasmin Buchta (Tennispointclub Unterpremstätten) erreichte im Doppelbewerb mit ihrer Partnerin Nadine Neuwirth (K) das Halbfinale.

Diese Erfolge sind umso höher einzustufen, da das Turnier in Kufstein sicher zu den zu den größten Turnieren in Europa zählt. Vergangene Sieger waren: Boris Becker, Steffi Graf, Goran Ivanisevic, .......

Herzliche Gratulation!!!!

Top Themen der Redaktion

STTV Partner

Profitieren Sie als STTV-Mitglied bei Ihrem Einkauf bei GigaSport in Graz!

Verbands-Info

Neue Plattform

Die Tennis Initiative Austria unterstützt Unternehmer!