Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Steirische Hallenmeisterschaften 2008

Die Steirischen Hallenmeisterschaften 2008 werden vom 9. bis 15. Februar 2008 in bewährter Weise im Tenniscenter Pokorny in Graz-Straßgang ausgetragen.ACHTUNG! Für die Doppelbewerbe gilt der gleiche Nennschluss wie für die Single-Bewerbe!

Wie bereits in den Vorjahren werden wieder alle Klassen (AK, Jugend, Senioren) parallel ausgetragen. Alle Senioren- sowie die Jugend-Klassen U12 und U14 werden dabei auf Sand, AK sowie die übrigen Jugend-Klassen auf Teppich gespielt. Die Turnierleitung obliegt wie bereits in den letzten Jahren Gerald Groicher, als Oberschiedsrichter fungiert der Schiedsrichterreferent des StTV Herr Othmar Böhm.

Hier sind noch kurz die wichtigsten Änderungen gegenüber den Vorjahren aufgeführt:

  • Allgemeine Klassen, Jugend und Senioren:
    • <font color="#ff0000"><strong>Doppelnennungen</strong> werden nur mehr bis zum Nennschluss akzeptiert, d.h. die Nennung vor Ort wie bisher ist NICHT mehr möglich!</font>
    • Teilnahmeberechtigung: Zugelassen sind alle österr. Staatsbürger sowie alle nichtösterreichischen Staatsbürger, die eine Gleichstellung lt. ÖTV-WO § 49 haben und in der Tennis Austria Rangliste aufscheinen. Voraussetzung für die Zulassung ist die ordentliche Meldung bei einem Mitgliedsverein des Steirischen Tennisverbandes sowie eine gültige Lizenzkarte.
  • Jugend:
    • Geänderte Durchführungsbestimmungen für die Tennisberwerbe U9/U10 (siehe Jugend-Ausschreibung Seite 2).
    • Geänderte Beginnzeiten für die Tennis-Bewerbe U9/U10:
      • Sportmotorik wie bisher Sa. (9.2.) ab 13.00 Uhr
      • Tennis neu am So. (10.2) ab 10.30 Uhr
    • Bei Fragen bzgl. U9/U10 wenden Sie sich bitte an Hr. Günter Grimberg (0650 / 2863182).

ACHTUNG: Diese Informationen ersetzen allerdings nicht die Ausschreibungen, die Sie über untenstehenden Link einsehen können!

Top Themen der Redaktion

AusbildungVerbands-Info

STTV-Turnierleiterschulung

Am 26. November findet eine STTV-Turnierleiterschulung statt, inkl. Vorstellung der neuen NU-Turniersoftware!