Verbands-Info

Steirische Hallenmeisterschaften 2012 Jugend und Kids

Nach der allgemeinen Klasse und den Senioren finden im StTV-Landesleistungszentrum in Leibnitz vom 10.-16.2.2012 die Steirischen Hallenmeisterschaften der Jugend und der Kids statt.

Kids: Raster und Ergebnisse
Jugend: Raster und Ergebnisse

Bilder HMS 2012 Jugend und Kids


KIDS-SIEGER in den einzelnen Bewerben

Boys U8 Einzel
1. Jurtin Alexander (TC Pachern)
2. Kobierski Jan (TC VB Jugendparadies)
3. Kerschbaumer Niklas (TC Raika Pirching)

Girls U9 Einzel
1. Karner Elena (TC Sport Aktiv Judenburg)
2. Posch Janina-Vanessa (UTC Wolfsberg)
3. Brumen Paola (TC Weiz Raiffeisen)

Boys U9 Einzel
1. Eitljörg-Scholz Tobias
2. Kolonovics Jonas
3. Kobierski Jan, Müller Felix

Boys U10 Einzel
1. Pristauz Emil
2. Hackl Marcel
3. Lorenzoni Christoph

Girls U10 Einzel
1. Leski Marion
2. Großschmidt Elena
3. Kerschbaumer Emelie

Boys U11 Einzel
1. Kipcak Morris (GAK-Tennis)
2. Schaffler Manuel (TK Sport Arena)
3. Kreuzer Moritz (TC VB Jugendparadies)
3. Schutte Lorenz (UTC Wolfsberg)


JUGEND-SIEGER in den einzelnen Bewerben:

Burschen U12 Einzel
1. Misolic Filip (TC VB Jugendparadies)
2. Scheucher Timo (TC Weiz Raiffeisen)
3. Leskosek Lorenz (TC Weiz Raiffeisen)
3. Seidler LUkas (TC Gleisdorf)

Burschen U14 Einzel
1. Kurzmann Sebastian (UTC Wildon)
2. Yeniley Tobias (TC VB Jugendparadies)
3. Hofbauer Daniel (TC Weiz Raiffeisen)
3. Brumen Maximilian (TC Weiz Raiffeisen)

Burschen U16 Einzel
1. Fabisch Daniel (GAK Tennis)
2. Laipold Lukas (Tennispointclub Unterpremstätten)
3. Pickl Tobias (TC Spk. Fürstenfeld)
3. Schnedl LUkas (GAK Tennis)

Mädchen U12 Einzel
1. Griessner Elena (TC VB Jugendparadies)
2. Kölbl Elisabeth (SV Leibnitz-Tennis)
3. zechner Verena (TUS Spk. Spielberg)
3. Leski Marion (Verband StTV)

Mädchen U14 Einzel
1. Michelitsch Alexandra (TC VB Jugendparadies)
2. Schönberger Britta (TC Prüflabor Gabriel Fischer Bierbaum)
3. Baumgartner Cornelia (TC VB Jugendparadies)
3. Preihs Miriam (TK Gratkorn)

Mädchen U16 Einzel
1. Hofbauer Lisa (TC Weiz Raiffeisen)
2. Gsöls Hannah (TC Gsöls Kirchberg)
3. Milchberger Kerstin (TC Gsöls Kirchberg)
3. Stiegner Vanessa (SG Lannach/Schilcherland)

Burschen U14 Doppel
1. Kurzmann Sebastian / HOfbauer Daniel
2. Seidler LUkas / Misolic Filip
3. Gumhold Felix / Scheucher Timo
3. Grimberg Lukas / Leskosek Lorenz

Burschen U16 Doppel
1. Yeniley Tobias / Laipold Lukas
2. Kerkletz Christoffer / Kerkletz Fabian
3. Gruber Marco / Gruber Thomas
3. Brumen Maximilian / Pickl Tobias


16.02.2012
Am 14. Tag der Steirischen Hallenmeisterschaften absolvierten die Spieler erneut über 30 Matches und spielten sich 5 Steirische Meistertitel aus.

Der Titel Steirische Meisterin Mädchen U9 ging an Elena Karner, die in dem Round Robin Turnierformat mit 5 Spielern lediglich 2 Games abgeben musste! Platz 2 konnte sich Janine Posch aus Wolfsberg sichern.

Auch Morris Kipcak darf sich seit heute Steirischer Meister der Altersklasse U11 nennen, nachdem er im Finale seinen Herausforderer Manuel Schaffler bezwingen konnte.

In den Jugendbewerben standen heute die Entscheidungen bei den Burschen U14 an und der Wildoner Sebastian Kurzmann schaffte mit einer 100%igen Erfolgsquote den Gewinn der Goldmedaille sowohl im Einzel gegen Tobias Yeniley als auch im Doppel mit Partner Daniel Hofbauer gegen das Team Lukas Seidler und Filip Misolic.

Den Abschluss des Tages machten zu späterer Stunde allerdings die Senioren der AK +50, die das Finale zwischen Bernhard Rieder und Robert Lattinger auf beidseitigen Wunsch erst heute ausgetragen haben. Sieger und Steirischer Meister in diesem Endspiel wurde schließlich Robert Lattinger und damit konnten nun alle Bewerbe der allgemeinen Klasse, der Senioren und der Jugend abgeschlossen werden. Aufgrund der im Vergleich zum Vorjahr doch stark gestiegenen Teilnehmerzahl in allen Klassen werden die restlichen Finalspiele der Kids erst am Freitag ausgetragen.


15.02.2012
Der 13. Tag der steirischen Hallenmeisterschaften ist vorüber und erneut sind mehrere Meistertitel vergeben worden.
Den Anfang machten die Burschen U16, wo sich Lukas Laipold und Daniel Fabisch im Endspiel gegenüber standen. Der an 1 gesetzte Daniel Fabisch konnte seiner Favoritenrolle gerecht werden und holte sich den Titel in 2 Sätzen.
Weiter ging es mit den Burschen U12, bei denen sich im Finale Filip Misolic den Titel in 3 Sätzen gegen Timo Scheucher sichern konnte.

Danach waren die Mädchen U16 an der Reihe und hier konnte Lisa Hofbauer ihre gute Form aus der allgemeinen Klasse bestätigen und sich den Meistertitel in ihrer Altersklasse vor Hanna Gsöls sichern.

Im Doppelfinale der Burschen U16 trafen Tobias Yeniley und Lukas Laipold auf das Geschwisterteam Fabian und Christopher Kerkletz und konnten sich mit einer starken Leistung den Doppeltitel holen.

Auch unsere U9 und U10 Kids starteten bereits durch und hatten schon 16 Matches zu absolvieren. Morgen geht es für sie weiter und weitere 26 Matches stehen allein in diesen Altersgruppen auf dem Programm.


14.02.2012
Tag 12 der steirischen Hallenmeisterschaften und erstmals griffen unsere Kleinsten ins Geschehen ein. 8 Kids der Altersklasse U8 absolvierten ein intensives Programm und spielten sich in 16 Matches den Titel Steirischer Meister aus.
Ganz oben auf dem Podest stand am Ende Alexander Jurtin, der das Turnier ungeschlagen beenden konnte. Platz 2 ging an Jan Kobierski, der, wie Alex Jurtin, auch im U9 Bewerb an den Start gehen wird.
Auch die Konkurrenzen der Altersklassen U12 und U14 Mädchen konnten schon beendet werden. In der AK U12 sicherte sich Elena Griessner vor Elisabeth Kölbl den Titel "Steirischer Meister" und in der AK U14 konnte sich Alexandra Michelitsch gegen Britta Schönberger durchsetzen.

Heute, am 15.02.2012, sind die Burschen mit ihren Finalspielen an der Reihe und auch die Kids aus den AK U9 und U10 werden ins Geschehen eingreifen.

11.2.2012
Und eines kann man schon vorweg sagen: "Die Jugend gibt ein kräftiges Lebenszeichen von sich", ist StTV Jugendkoordinator Günter Grimberg sehr erfreut über das doch deutlich gestiegene Meldungsergebnis im Vergleich zum Vorjahr.

So konnte die Teilnehmerzahl bei den Mädchen (U12-U16) um 30 Prozent und die Zahl der Burschen (U12-U16) um 20 Prozent gesteigert werden. Bei den Kids Girls (U8-U11) gab es sogar ein Plus von 100 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und die Teilnehmerzahlen bei den Kids Boys sind um 30 Prozent gestiegen. 

 

Top Themen der Redaktion

Freitag, 24.11.2017

Sebastian Ofner trainierte im STTV RLZ Hochsteiermark

Das steirische Tennisaushängeschild Sebastian Ofner besuchte seinen Stammverein ESV Bruck, wo er am Standort des Regionalen Leistungszentrums Hochsteiermark des STTV einen Nachmittag lang mit dem Tennisnachwuchs trainierte.

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!