Zum Inhalt springen

Turniere

20. bis 27. Februar 2017
Steirische Hallenmeisterschaften der Senioren

Spannende Spiele und gute Stimmung bei den Spielen der steirischen Seniorenelite und bei den ITN-Meisterschaften.

Herren 55+: Christian Knill, Manfred Trofaier, Günter Forstner, Stefan Pramberger
Im Rahmen der Players-Party fand die Siegerehrung statt, die von STTV Vize-Präsident Mag. Christian Knill, STTV Turnierreferent Dr. Stefan Pramberger und dem Center Court Veranstalter Mag. Aldo Castellani durchgeführt wurde.

Senioren-Meisterschaften:

(77 Nennungen im Einzel und 34 im Doppel)

Die Siegerliste:

  • Damen 35+:
    1. Manuela Wally (TC Schwanberg)
    2. Waltraud Gössler (SV Post Graz)
  • Herren 35+:
    1. Stefan Graupner (TC Kern)
    2. Bernd Huber (UWK Graz)
  • Herren 45+:
    1. Michael Sulzbacher (ESV Tennis Bruck/Mur)
    2. Armin Mautz (TC Judendorf-Straßengel)
  • Herren 55+:
    1. Günter Forstner (TC Pachern)
    2. Manfred Trofaier (SG Kindberg Lamingtal)
  • Herren 60+:
    1. Robert Jäger (ESV Knittelfeld)
    2. Karl Graf (TC Feldbach)
  • Herren 65+:
    1. Otto Cortolezis (SV Leibnitz)
    2. Walter Ganster (LUV Graz)
  • Herren 70+:
    1.  Karl Hofmeister (SG Kindberg Lamingtal)
    2. Heinz Gabernig (LUV Graz)
  • Herren Doppel 35+:
    1. Graupner/Schramel (TC Kern)
    2. Köllinger/Neukirchner (SV Leibnitz)
  • Herren Doppel 55+:
    1. Brandl/Siebenhofer (Center Court Graz)
    2. Schanda/Fink (SG Eisenerz/ASV Puch)

ITN-Meisterschaften:

(57 Nennungen im Einzel und 18 im Doppel)

Die Siegerliste:

  • Damen 8-10:
    1. Andrea Grigoras
    2. Agnes Kari (Center Court Graz)
  • Herren 3,5-4,9:
    1. Niklas Krenn (TC Wildon)
    2. Patrick Trammer (KSV Böhler)
  • 4,9-6,0:
    1. Daniel Neuhold (TC Raabau)
    2. Markus Ortner-Löw (Center Court Graz)
  • 6,0-7,0:
    1. Jan Kobierski (TC Christine)
    2. Robert Paukenhaider (Union Stattegg)
  • 7,0-7,5:
    1. Peter Scherlofsky (Gössendorf Tennis)
    2. Roman Florian (TC St. Marein)
  • 7,5-8,0:
    1. Lukas Klampfl (Center Court Graz)
    2. Benedikt Weinhandl (ASV Gösting)
  • 8,0-9,0:
    1. Philipp Stöckle (GTC)
    2. Thomas Schadler (TC Bad Gleichenberg)
  • 9,0-10,0:
    1. Fabio Martinovic (Center Court Graz)
    2. David Poscharnik(SU Leutschach)
  • Doppel 3,5-5,5:
    1. Pramberger/Pichler (Center Court Graz)
    2. Kobierski/Adascalului (TC Christine)
  • 5,5-7,5:
    1. Klampfl/Reissner T (Center Court Graz)
    2. Schmidt R./Schmidt W. (TC Mureck)

Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten!

Herren 35: Stefan Graupen, Bernd Huber
Herren 45+: Michael Sulzbacher, Armin Mautz
Herren 65+: Otto Cortolezis (1. Platz, li) und Walter Ganster (2.)

Top Themen der Redaktion

Tennis- Austrian Kids Masters in Schladming

Nach dem erfolgreich durchgeführten Masters Turnier im vergangenen Jahr, betraute der Österreichische Tennisverband das Team des TC Schladming wiederum mit der Durchführung des Masters für Kids U9 und U10.

Verbands-Info

Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde

80 Stunden und 50 Minuten Dauertennis sowie vier Tage Dauerevent vom 11. bis 14. August beim Tennisverein Schwöbing in Langenwang gingen erfolgreich über die Bühne.