Verbands-Info

Steirische Kidsmeisterschaften und Jugendmeisterschaften am GAK

Spannende Spiele bei den Steirischen Kids und Jugendmeisterschaften auf der Anlage des GAK


GAK-Tennis sieht in der intensiven Jugendarbeit, durchgeführt von der GAK-Tennisakademie unter der Leitung von Philipp Hochstrasser, eine seiner wesentlichsten Aufgabe und hat sich deshalb für die Austragung der Steirischen Kids/Jugendmeisterschaften beworben.
Schon nach den ersten Wettkampftagen kann man von einer erfolgreichen Veranstaltung sprechen. Die Kids kämpften mit letztem Einsatz, ob im Freien oder zeitweise witterungsbedingt auf dem neuen Hallenboden „Canada Ten“.
Nicht nur der Einsatz, sondern durchaus vielversprechendes Talent überzeugte die zahlreich erschienenen Zuseher.  Der zu erwartende Höhepunkt für alle Kids war natürlich die Siegerehrung mit zahlreichen Pokalen und Medaillen.
Mag. Barbara Muhr, die Präsidentin des Steirischen Tennisverbands ließ es sich nicht nehmen, die erfolgreichen Sportler selbst zu ehren.
Ein herzliches Dankeschön an den STTV seitens des GAK-Vorstandes.

Die Siegerinnen und Sieger der Jugend stehen fest. Es gab spannende Finalspiele und strahlende Gesichter bei der Siegerehrung, die der GAK Präsident Heinz Steinlechner, mit dem sportlichen Leiter des STTV, Walter Grobbauer, vornahm.

Ab Donnerstag finden auf der Anlage des GAK auch die Steirischen Meisterschaften der Allgemeinen Klasse statt, die Finalspiele werden voraussichtlich am Dienstag 2.9.2014 durchgeführt.

>> Turnierinfos und Ergebnisse Kids-Bewerbe
>> Turnierinfos und Ergebnisse Jugend-Bewerbe
>> Turnierinfos und Ergebnisse AK-Bewerbe

Top Themen der Redaktion

Freitag, 24.11.2017

Sebastian Ofner trainierte im STTV RLZ Hochsteiermark

Das steirische Tennisaushängeschild Sebastian Ofner besuchte seinen Stammverein ESV Bruck, wo er am Standort des Regionalen Leistungszentrums Hochsteiermark des STTV einen Nachmittag lang mit dem Tennisnachwuchs trainierte.

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!