Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

Steirische Landesmeisterschaften Freiluft

Die Kids machten den Beginn - die ersten Titel sind vergeben!

vlnr.: Sascha Freitag, Maximilian Mayer, David Zmugg, Santo Agnello, Franz Ruzsics, Andreas Leber, Christian Lenz. ©STTV

Die Steirischen Landesmeisterschaften starteten am 29.8. in Bad Waltersdorf mit den jüngsten Teilnehmer/innen. Beim Kids-Bewerb matchten sich rund 50 Kids aus der ganzen Steiermark um den Steirischen Landesmeistertitel.

Das Wetter zeigte sich zu Beginn von seiner besten Seite, ehe ein Unwetter am Samstage Nachmittag über die Anlage fegte und Schirme und Bänke durch die Gegend wirbelte. Die Begegnungen wurden somit in die Halle verlegt. Am Sonntag begann das Team von Turnierorganisator Sascha Freitag bereits um 5 Uhr früh mit der Platzsanierung damit alle Matches pünktlich um 9 Uhr starten konnten. 

In den Bewerben U8 bis U11 wurde Kids-Tennis vom Feinsten geboten, egal ob das in den ersten Runden oder in den Finalbegegnungen waren. Ein großes Dankeschön an den Freizeitpark Bad Waltersdorf für die Durchführung dieser Landesmeisterschaften. 

Hier gehts zu den Ergebnissen: https://www.tennissteiermark.at/turniere/kalender/detail/t/157143.html

Die frisch gebackenen Kids-Landesmeister sind:

U8 Boys: Martin Buchgraber (TC Weiz Raiffeisen)
U9 Boys: Lionel Frießnegg (ESV Bruck an der Mur)
U10 Boys: Santo Agnello (Tennisclub Unterpremstätten)
U11 Boys: Felix Raser (TC Weiz Raiffeisen)

U9 Girls: Lea Hofreiter (UTV St. Jakob im Walde)
U11 Girls: Yara Ortner (TC Stainz)

Herzliche Gratulation an alle Gewinner und Platzierten! 

Ab Dienstag starten die Jugend- und Seniorenbewerbe. 

Die ersten Medaillen und Pokale wurden bei den Freiluft-Meisterschaften vergeben.

Top Themen der Redaktion