Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Steirische Meisterschaften der Allgemeinen Klasse

Vom 19.-25. Mai 2008 finden auf der Anlage des TK Gratkorn die Steirischen Meisterschaften der Allgemeinen Klasse 2008 powered by 3 statt.

Turnierleiter Andreas Leber hat gemeinsam mit seinem Team ein tolles Programm für die TeilnehmerInnen zusammengestellt. Für das Nenngeld in der Höhe von € 25 ist z.B. das Buffet bei der Spielerparty, die am Mittwoch, 21. Mai 2008, stattfinden wird, inkludiert. Dort wird dann auch ab 20 Uhr die Live-Band "SchloZZgold" Austropop für Jung und Alt zum Besten geben.

Wer sich mehr für das Sportliche interessiert:

Nennschluss fürs Einzel: Sa. 17. Mai 2008 um 20 Uhr
Nennschluss fürs Doppel: Mi. 21. Mai 2008 um 18 Uhr

............und auch das Preisgeld kann sich sehen lassen:
Sieg: € 400
Finale: € 200
Semifinale: € 100
Viertelfinale: € 50
(nähere Informationen zum Preisgeld in der Ausschriebung)

Nennungen: Online unter www.tennisturnier.at

weitere Informationen / Ausschreibung:

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.

Allgemeine KlasseBundesliga

Nach 40 Jahren wieder erstklassig

Der TSV Hartberg fixierte bereits eine Runde vor Schluss den Meistertitel und somit den Aufstieg in die IMMOunited Bundesliga.