Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Steirische Racketlon Landesmeisterschaften

Am Samstag, den 26. April, im Hotel Paradies in Graz!

 
Wie bei allen anderen Turnieren gibt es auch diesmal eigene Bewerbe für Hobbyspieler, Damen, Jugendliche, Senioren und die Elite.        

Ort: Hotel Paradies, Straßgangerstraße 380 b, 8054 Graz
Termin: Samstag, 26. April 2014, 9.30 Uhr
Bewerbe: Damen, Jugend U16, Senioren 45+, Herren-Beginner, Herren-Amateure, Herren-Elite
Regeln: Je ein Satz in jeder Sportart bis 21 Punkte (Running score) in der Reihenfolge Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis. Wer am Ende mehr Punkte erzielt, ist der Sieger des Spiels. DREI Matches garantiert.

Nennungen:
auf www.resultreporter.com
Infos: Raimund Heigl, Tel. 0699-165 20 140. Mail: raimund.heigl@kleinezeitung.at
Nenngeld: Herren 25 Euro, Jugend, Damen 15 Euro (drei Spiele garantiert).
Alle Bälle inkludiert, Leihschläger für alle Sportarten kostenlos.
Spielerlizenz 10 Euro für alle Turniere in Österreich 2014, 5 Euro für ein Turnier.

Links: Ausschreibung | www.racketlon.at

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.

Allgemeine KlasseBundesliga

Nach 40 Jahren wieder erstklassig

Der TSV Hartberg fixierte bereits eine Runde vor Schluss den Meistertitel und somit den Aufstieg in die IMMOunited Bundesliga.

Verbands-Info

Ehre, wem ehre gebührt

STTV-Präsidentin Barbara Muhr überreichte Ehrenzeichen an Erwin Chum (TC Wagna) und an Karl und Josef Krenn (UTC Allerheiligen)