Zum Inhalt springen

LigaVerbands-InfoKids & Jugend

Steirischer Landesmeistertitel für den ESV Bruck

Jonas Feichtenhofer und Konstantin Feiel vom ESV-Tennis Bruck krönten sich im Landesleistungszentrum Leibnitz zum Steirischen U15-Landesmeister.

Andreas Leber (sportlicher Leiter STTV) mit Jonas Feichtenhofer und Konstantin Feiel ©STTV

Mit dem Finalturnier der vier besten Mannschaften in Leibnitz wurde die Jugendmeisterschaft 2020 beendet. Jonas Feichtenhofer und Konstantin Feiel qualifizierten sich im Grunddurchgang ohne Niederlage souverän für die entscheidenden Begegnungen. Im Halbfinale gegen Strallegg fixierten die Brucker Leistungszentrumsspieler bereits nach den Einzelspielen mit zwei sicheren Siegen den Finaleinzug. Da fiel das im Champions-Tiebreak verlorene Doppel nicht mehr ins Gewicht.

Im Finale gegen den TSV Hartberg gewann Feichtenhofer das erste Einzel gegen Tim Petz mit 6:2, 6:2. Auch Feiel hatte beim 6:2, 6:4 gegen Max Handl keine Probleme, womit der Steirische Landesmeistertitel in trockenen Tüchern war und das Doppel nicht mehr ausgetragen werden musste.

Für den ESV Bruck war es nach 3 Landesmeistertiteln auf Turnierebene bereits der vierte große Titel im Jahr 2020. "Es zeigt, dass die Jugendarbeit der vergangenen Jahre immer mehr Früchte trägt und sich die Spieler gut entwickeln", freut sich Jugendtrainer Lukas Labitsch, der mit seinen U15-Burschen nun zum Österreichfinale nach Wolfsberg fährt.

Am kommenden Wochenende nimmt der ESV Bruck mit seinen U10-Burschen am Bundesfinale in Salzburg teil.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

ITN Seniorenanpassung

Mit 15. Oktober wurde bei den SeniorInnen eine ITN-Anpassung durchgeführt.