Zum Inhalt springen

Strukturelle Änderungen im STTV

Dr.Stefan Pramberger leitet das neu geschaffene "STTV-Breitensportreferat" und Alexander Freitag folgt ihm als neuer Turnierreferent.

STTV Präsident Rudolf Steiner hat mit seinem Vorstandsteam in der letzten Vorstandssitzung strukturelle Veränderungen im STTV vorgenommen.  

Neu ins Leben gerufen wurde ein "Breitensport-Referatdas sich zum Ziel setzt, möglichst viele Menschen aller Altersklassen zu regelmäßigen TennisspielerInnen zu machen bzw. diese im Tennis zu halten. Der ehemalige Turnierreferent Dr. Stefan Pramberger bekleidet ab sofort das neu geschaffene Referat. 

Alexander Freitag folgt Pramberger als neuer STTV-Turnierreferent nach und ist ab sofort neuer Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Turniere in der Steiermark. Freitag ist selbst Organisator von nationalen und internationalen Turnieren und sieht seine Aufgabe als optimale Schnittstelle von den Kids bis zu den SeniorInnen, vom Anfänger im Breitensport bis hin zum Leistungssport. 

Kontaktdaten beider Referenten finden Sie in den beiden angeführten Links.

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.

Allgemeine KlasseBundesliga

Nach 40 Jahren wieder erstklassig

Der TSV Hartberg fixierte bereits eine Runde vor Schluss den Meistertitel und somit den Aufstieg in die 1.Bundesliga.

Verbands-Info

Ehre, wem ehre gebührt

STTV-Präsidentin Barbara Muhr überreichte Ehrenzeichen an Erwin Chum (TC Wagna) und an Karl und Josef Krenn (UTC Allerheiligen)