Zum Inhalt springen

Verbands-Info

StTV Informations- und Ausbildungstag

80 Vereinsverantwortliche aus 50 Vereinen waren am 19.4.2009 zum Informations- und Ausbildungstage des StTV ins Freizeitparadies Lannach gekommen.

Nach den begrüßenden Worten von Lannachs Bürgermeister Josef Nigggas und StTV Geschäftsführer Andreas Kirsch begann dieser umfangreiche Tag mit der Turnierleiterschulung.

Nach einer kurzen Pause brachte Gerald Groicher den anwesenden Vereinsvertretern die Neuerungen im Bereich ITN näher. Besonders wichtig dabei: jeder Verein muss einen eigenen ITN-Vereins-Administrator haben, der seinen Vereinsmitgliedern bei Anliegen und Fragen direkt im Club weiterhelfen kann.
ITN ist ja jetzt nicht nur für die Meisterschaftsspieler von großem Interesse, sondern auch für alle anderen Vereinsmitglieder. Heuer wurde ITN auch in allen anderen Bundesländern eingeführt und so besteht seit heuer auch für alle Vereinsmitglieder, die nicht an der Meisterschaft teilnehmen möchten, die Möglichkeit mit dem lösen einer (kostenlosen) Silver-Lizenz in das bet-at-home.com ITN Austria Spielstärkesystem aufgenommen zu werden. Also schnell zum jeweiligen ITN-Vereins-Administrator und Lizenz beantragen und schon können auch vereinsinterne Spiele gewertet werden.

Nach der Mittagspause referierten StTV Jugendkoordinator Günter Grimberg und StTV Präsident Hannes Zischka zum Thema Clubbetreuer und zeigten diverse Möglichkeiten auf, wie man bestehende Mitglieder halten und neue dazu gewinnen kann.

Neben diesen Informationen gab es auch noch diverse Utensilien als Unterstützung für die anwesenden Vereine, wie z.B. Turnierleiterpakete und einen Karton Wilson-Bälle für die Durchführung eines Turniers im Rahmen der Matchball Steiermark Trophy, ein ITN-Vereins-Administrator-Paket und zum Abschluss dann auch noch ein Kindertennisset von Wilson bestehend aus einem Kindertennisnetz, 4 Schlägern, unterschiedlichen Bällen und einer Tasche im Wert von über € 200 als Geschenk.

Die Vorträge:
Vortrag zur Turnierleiterschulung
Der ITN-Administrator (Theorie-Teil)
Der ITN-Administrator (Praxis-Teil)
Vortrag Grimberg "Clubbetreuer Teil 1" (PDF, 2 MB) 
Professionelle Vereinsführung (Vortrag von Dr. Hannes Zischka)
Rastersysteme

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.

Allgemeine KlasseBundesliga

Nach 40 Jahren wieder erstklassig

Der TSV Hartberg fixierte bereits eine Runde vor Schluss den Meistertitel und somit den Aufstieg in die 1.Bundesliga.

Verbands-Info

Ehre, wem ehre gebührt

STTV-Präsidentin Barbara Muhr überreichte Ehrenzeichen an Erwin Chum (TC Wagna) und an Karl und Josef Krenn (UTC Allerheiligen)