Zum Inhalt springen

Verbands-InfoKids & Jugend

STTV-Kaderlehrgang U14

Die AthletInnen holten sich für die bevorstehenden Landesmeisterschaften von 7.-11. Februar den Feinschliff.

Als Vorbereitung für die Steirischen Jugendmeisterschaften kommende Woche in Fürstenfeld fand am Sonntag den 3.2.2019 ein U14-Kadertraining im LLZ Leibnitz statt.Unter der Leitung von Headcoach Matthias Schuck, LLZ-Trainerin Evelyn Fauth sowie dem Konditionstrainer Daniel Blümmel absolvierten insgesamt 9 U14-KaderspielerInnen ein intensives Tagesprogramm. Am Vormittag wurde gezielt an Aufschlag, Return und Grundliniendrills gearbeitet (1,5 Stunden Tennis und 1,5 Stunden Kondition) und am Nachmittag gab noch eine 2,5 Stunden-Einheit mit Trainingsmatches im Einzel und Doppel. STTV-Headcoach Matthias Schuck war sehr zufrieden: "Die Jungs und Mädels haben super trainiert. Solche Trainingstage sind sehr wertvoll, da man in so einer homogenen Gruppe viel durchwechseln kann und dadurch eine sehr positive Dynamik entsteht."Viel Erfolg bei den Steirischen Meisterschaften!

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.

Allgemeine KlasseBundesliga

Nach 40 Jahren wieder erstklassig

Der TSV Hartberg fixierte bereits eine Runde vor Schluss den Meistertitel und somit den Aufstieg in die 1.Bundesliga.

Verbands-Info

Ehre, wem ehre gebührt

STTV-Präsidentin Barbara Muhr überreichte Ehrenzeichen an Erwin Chum (TC Wagna) und an Karl und Josef Krenn (UTC Allerheiligen)