Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

STTV Kaderspieler Lukas Klampfl gewinnt Turnier in Völkermarkt

Auch Bischof und Handl stark.

Beim Jugend KT IV Turnier in Völkermarkt (K) ist der Grazer Lukas Klampfl eine Klasse für sich. Im U18 Bewerb kann der Schützling von Stefan Pramberger seine Gruppenspiele gegen Erik Kaspirek (STTV) und Michael Harajda (KTV) klar für sich entscheiden. In Summe musste er dabei sogar nur zwei Games abgeben.

Somit traf er im Finale gegen den zweiten Gruppensieger in dieser Altersklasse Luca Adlbrecht (KTV). Auch der Kärtner zog souverän ins Endspiel ein und lieferte sich mit dem Nachwuchsspieler des SG Tennismax Centercourt Graz einen umkämpften Schlagabtausch. Lukas Klampfl setzte sich mit 6:4 7:6 durch und krönte sich somit zum U18 Sieger des KTV Jugendcircuits.

Die weiteren STTV Spieler Leni Bischof vom SG FC Kulm und Max Handl vom GAK Tennis erreichten jeweils das Semifinale in ihren Bewerben.

Herzlichen Glückwunsch!

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.

Allgemeine KlasseBundesliga

Nach 40 Jahren wieder erstklassig

Der TSV Hartberg fixierte bereits eine Runde vor Schluss den Meistertitel und somit den Aufstieg in die 1.Bundesliga.

Verbands-Info

Ehre, wem ehre gebührt

STTV-Präsidentin Barbara Muhr überreichte Ehrenzeichen an Erwin Chum (TC Wagna) und an Karl und Josef Krenn (UTC Allerheiligen)