Zum Inhalt springen

COVID-19Allgemeine KlasseLigaTurniereVerbands-InfoSenioren

STTV-Mannschaftsmeisterschaft 2020

Kein Meisterschaftsbeginn im Mai, frühester Termin Anfang / Mitte Juni. Turnier-Veranstaltungen offen.

Liebe VereinsvertreterInnen, liebe MannschaftsführerInnen, liebe SpielerInnen!

Aufgrund der ungewissen Lage der COVID-19 Pandemie können wir mittlerweile ausschließen, dass die diesjährige Mannschaftsmeisterschaft mit 9. Mai starten wird und haben uns dazu entschlossen, im Mai 2020 keine Begegnungen mehr durchzuführen.

Wir möchten allen Clubs damit auch die Möglichkeit geben, ihre Anlagen ohne Druck zeitgerecht und unter Berücksichtigung der Maßnahmen der Bundesregierung in Stand setzen zu können. Auch SpielerInnen sollen genügend Zeit haben für ein Training vor Beginn der Meisterschaft. Somit wird der Juni als frühestmöglicher MS-Beginn definiert. 

Derzeit erarbeiten wir zahlreiche Szenarien für die Durchführung der Meisterschaft 2020 hinsichtlich Startzeitpunkte in den einzelnen Klassen und weiterer erforderlicher Sonder-Regularien. 

Der STTV-Wettspielausschuss und der Vorstand des STTV werden nach Bekanntgabe der weiteren Vorgangsweise durch die Bundesregierung entscheiden, wann und unter welchen Voraussetzungen die Meisterschaft gestartet bzw. durchgeführt wird. Eine zeitgerechte Info an die Vereine erfolgt per Mail bzw. über die Homepage des STTV.
 

Ihr STTV Team

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.