Zum Inhalt springen

Verbands-InfoKids & Jugend

STTV Match Days im LLZ

Die steirischen AthletInnen schnupperten endlich wieder Match-Luft!

Seit dem 1. Mai ist auf allen steirischen Anlagen das Tennisspielen wieder erlaubt und die steirischen Nachwuchs-AhtletInnen arbeiten bereits wieder mti viel Einsatz auf ein Turnier-Comeback hin. Am Pfingswochenende (30.5.-1.6.) lud der STTV insgesamt 20 SpielerInnen der Jahrgänge 2002 - 2007 aus 3 Bundesländern zu den Match-Days ins LLZ nach Leibnitz ein. Ziel war es: Endlich wieder Match-Luft zu schnuppern. 

Am Start waren Top-Jugend-AthletInnen wie Nina Schwarzenberger, Nikola Kollaritsch, Alex Schöndorfer, Marlene Hermann, Jana Kaspirek, Yanick Schneider, Moritz Kreuzer, Emil Pristauz, Matthias Ujary, Fabio Karner, Syl Gaxherri, Simon Schöninger, Felix Mori, Timo Rosenkranz, uvm..

Gespielt wurde in Gruppenphasen, damit jede/r Spieler/in auf mindestens 6 Begegnungen kam und somit wertvolle Matchpraxis nach der Corona-Pause sammeln konnte. 

Die Teilnahme an den Match-Days war kostenlos, wurde von Head Coach Matthias Schuck organisiert sowie von den beiden STTV Trainern Evi Fauth und Gerhard Krawagna an allen drei Tagen betreut. 

Trainerin Evi Fauth zog nach den Match-Days zufrieden Bilanz: "Wir sind echt happy, dass so viele SpielerInnen unsere Einladung angenommen haben. Man hat bei vielen gemerkt, wie ihnen dieser Tenniswettkampf in den letzten Wochen gefehlt hat. Für viele SpielerInnen geht es jetzt dann wieder mit den Turnieren los. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Saison und freuen uns schon auf die nächsten Match Days!"

Top Themen der Redaktion

AusbildungVerbands-Info

ABGESAGT - Schiedsrichterkurs 2020

Leider müssen wir den geplanten Schiedsrichterkurs (16.-18. Oktober) aufgrund der derzeitigen Situation absagen!