Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseVerbands-InfoKids & JugendSenioren

STTV-Meisterfeier 2019 presented by Energie Steiermark

Der STTV ehrte seine 55 Mannschaftsmeister beim Oktoberfest in Leibnitz!

LLA Meister 2019: GAK-Tennis 2 (Katharina Penkoff und Anne Hartveg-Walter) und TC Gleisdorf 1 (Gerald Pilz) mit dem Vizemeister TSV Hartberg 1 (Steiner Maximilian) und Barbara Muhr.

Am Sonntag, den 6. Oktober ehrte der STTV wie alljährlich alle Landesmeister der STTV Winter und Sommer Mannschaftsmeisterschaften aller Altersklassen. Jedes Jahr feiern die steirischen Meister und Vizemeister im Rahmen eines gemeinsamen Festes den Abschluss der Meisterschaftssaison. 

Die geehrten Vereine stehen an der Spitze des riesigen Meisterschaftsbetriebes in der Steiermark.

Zahlen Daten Fakten Sommermeisterschaft 2019:

  • 1167 Mannschaften matchten sich in rd. 3700 Begegnungen
  • 9.050 Spieler aus 207 Vereinen waren an 58 Spieltagen im Einsatz
  • in ca. 15.000 Einzel und 4.700 Doppel kämpften um wichtige Meisterschaftspunkte
  • auf über 700 Tennisplätzen wurden rd. 46.500 Tennisbälle verbraucht

Bundesliga Sieger: ATV RE future team Irdning 

Bundesliga Sieger: Grazer Tennis Club - Herren 60+

Landesliga A Herren: TC Gleisdorf 1

Landesliga A Damen: GAK Tennis 2

Insgesamt folgten rund 220 Gaste aus der gesamten Steiermark der Einladung des STTV. SpielerInnen der siegreichen Clubs feierten gemeinsam mit Freunden, Partnern und Sponsoren. NR-Abgeordnete Daniela List zählte ebenfalls zu den prominenten Gratulanten.

Barbara Muhr voll des Lobes

„Ich freue mich über die anhaltend positive Entwicklung im Breitensport. Die jährlich ansteigenden Zahlen bei unseren Mannschaftsmeisterschaften im Winter und im Sommer bestätigen eindrucksvoll unseren erfolgreichen Weg. Durch Veranstaltungen wie diese, möchte der STTV auch FunktionärInnen und SpielerInnen danke für ihren Einsatz und ihr Engagement sagen“ meinte Präsidentin Barbara Muhr.

Geehrt wurden insgesamt 92 steirische Landesmeister- und Vizemeistermannschaften der Landesligen A und B, sowie zwei Österreichische Bundesliga Meister. Ebenfalls ausgezeichnet wurden die Steirischen Meister im Rollstuhltennis und Special Olympics, sowie die Sieger des Mixed Team Cups und Grazer Ladies Cups. 

Die Steirischen Meister im Rollstuhl-Tennis Thomas Mossier und Gerhard Schuster
Rund 200 Gäste sorgten für eine tolle Stimmung.

Top Themen der Redaktion

Verbands-InfoKids & Jugend

Wolfgang Thiem in Leibnitz

Im Zuge des Eliteprojekts „NexGenDomi“ trainierte Wolfgang Thiem, Vater der aktuellen Nummer 5 der ATP Weltrangliste Dominic Thiem, mit den NexGenDomis im LLZ in Leibnitz und sichtete auch potenzielle Nachfolger für den STTV-Elitekader.

Verbands-Info

Von China nach Leibnitz!!

Im Zuge des Eliteprojekts „NexGenDomi“ trainiert Wolfgang Thiem, Vater der aktuellen Nummer 5 der ATP Weltrangliste Dominic Thiem, 2 Tage mit den NexGenDomis in Leibnitz und sorgt für den nächsten Feinschliff!